Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Das Schauspielhaus wird zum Pop-up Hotel
copyright: Schauspielhaus Wien
© Schauspielhaus Wien
  

Im Schauspielhaus Wien ist für die erste Hälfte der kommenden Saison alles, aber auch wirklich alles anders: Das gesamte Haus wird nicht nur (innen)architektonisch radikal verändert, sondern auch völlig anders bespielt. Das Schauspielhaus Wien wird für fünf Monate ein neuer künstlerischer Begegnungsort, ein Schauspielhaus, eine Herberge, ein Hotel. Genauer gesagt: Kein Hotel. Irgendetwas dazwischen.

55 Hotelgäste

Ins Schauspielhaus Hotel sind über 55 Künstler:innen eingeladen, einzelne Zimmer zu beziehen, den Schauspielhaus Hotel-Saal, einzelne Zimmer oder das gesamte Gebäude zu bespielen – sie entwickeln Performances, Ausstellungen, Aufführungen, Radiosendungen und TV Programme, sie geben Workshops und Konzerte, laden zu intimen Begegnungen, zu Therapie, Massage, Workouts und in ein Tattoo Studio. Work in Progress ist im Schauspielhaus Hotel keine Begleiterscheinung, sondern die zentrale Devise: Die Grenzen von Arbeitsprozess, Recherche, Try out und fertigen künstlerischen Arbeiten verschwimmen, denn es werden nicht nur Ergebnisse präsentiert, sondern auch Produktions- und Probenprozesse nach außen hin geöffnet.

Von Mittwoch bis Sonntag geöffnet

Das Schauspielhaus Wien macht so nach einer langen Zeit der Schließung für zahlreiche KünstlerInnen, aber auch für BesucherInnen ZuschauerInnen, Gäste seine Räume bis in den letzten Winkel neu zugänglich und öffnet sich umfassend. Das Schauspielhaus Hotel wird Mittwoch bis Sonntag jeweils ab 16:00 Uhr geöffnet sein. Für dieses neue und experimentelle Programm wurde ein eigenes Ticketsystem entwickelt: man bucht keine einzelnen Veranstaltungen, sondern Nachmittags- und Abendslots, Tagestickets oder man bucht sich sogar ein eigenes Hotelzimmer und übernachtet im Schauspielhaus Hotel (freitags bis sonntags). Der
Zimmerbelegungsplan mit den anwesenden KünstlerInnen und ein ausführliches Veranstaltungsprogramm wird jeweils mit zweiwöchigem Vorlauf auf unserer Website www.schauspielhaus.at bekanntgegeben.

[mst/kjz]

Link zu: Schauspielhaus Wien

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten
up

Café Bellaria: Das Comeback einer Legende

Das Schauspielhaus wird zum Pop-up Hotel

Sommelier-Staatsmeister Suvad Zlatic hat den besten Geschmack

38 Premieren schmücken die Saison 2021/22 im Dschungel Wien

Die Saison 2021/22 im Theater der Jugend wird ABOflexibel

Hauptweinernte startet am 20 September

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken