Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Erlebe Deine Hauptstadt 2.0
Zwei Damen stossen im Genussfiaker mit ASperol Spritz an
© Stefan Joham
  

Auch 2021 gibt es, als kleine Abhilfe für den Corona-geschwächten Tourismus wieder die Aktion 'Erlebe Deine Hauptstadt'. Die erfolgreiche Initiative mit 40 teilnehmenden Hotels und zahlreichen anderen Partnern geht aufgrund starker Nachfrage ab 1.Juli in die nächste Edition. Mit acht in ganz Österreich versteckten goldenen Freecards gibt es einen Luxusaufenthalt in der Bundeshauptstadt zu gewinnen.

Weit über 7.000 Buchungen hat die „Frühling in Wien“-Edition von 'Erlebe Deine Hauptstadt' nach den Lockerungen der Covid-19-Maßnahmen verzeichnet. Um noch mehr Österreichern die Möglichkeit zu geben, die Bundeshauptstadt zu entdecken und damit zeitgleich auch positive Impulse für Kultur, Gastronomie und Handel zu setzen, startet die Initiative jetzt gleich die nächste Edition: 'Erlebe Wien im Sommer'. Schwerpunkte dazu wurden im Rahmen einer der ersten physischen Pressekonferenzen mit Sekt und Häppchen im noblen Hansen - Kempinsky, dem ehemaligen Wiener Gesundheitsamt, vorgestellt.

Beachvolleyball EM 2021, Filmfestival am Rathausplatz, die Neugestaltung der Trendmeile Donaukanal und nicht zuletzt die „Once in a Lifetime“-Erlebnisse der Initiative machen den Sommer 2021 in Wien besonders reizvoll. Das sollen auch möglichst viele einheimische Wienbesucher heuer genießen können. Für den Zeitraum von 1. Juli bis 12. September 2021 stehen Kontingente in den 40 teilnehmenden Hotels, darunter Luxusherbergen wie Park Hyatt Vienna, Sacher Wien, Ritz Carlton, Imperial, Bristol, oder Palais Hansen Kempinski, zur Verfügung. Sie können ab sofort auf erlebe-deine-hauptstadt.wien gebucht werden. Bereits ab 110 Euro nächtigen in Österreich lebende Menschen für zwei Nächte in den 40 Hotels und genießen dabei meistens noch Frühstück und andere Zusatzleistungen.

"Die vielen Gäste aus ganz Österreich waren von ihren Erlebnissen und den Hotels in Wien begeistert und viele planen, bald wieder zu kommen. Dank aller teilnehmenden Partner entdecken nun endlich immer mehr Menschen aus ganz Österreich, wie schön und erlebenswert ihre Hauptstadt ist. Mit 'Erlebe Deine Hauptstadt‘ wird der Anteil heimischer Gäste in Wien nachhaltig erhöht, und davon profitiert die ganze Stadt", freut sich Initiator Christian P. Lerner.

Einzigartige Erlebnisse und kostenlose VIP-Gästekarte

Zusätzlich warten auch wieder besondere Erlebnisse auf die Gäste, die ausschließlich im Rahmen der engagierten Inlandstourismusinitiative gebucht werden können. Darunter eine kulinarisch einzigartige Rundfahrt mit dem 'Genuss-Fiaker' oder eine exklusive Führung durch den Stephansdom mit Dompfarrer Toni Faber sowie eine private Weinverkostung im verborgenen Keller des Restaurants 'Zum Schwarzen Kameel', das kürzlich von Falstaff für das beste Service in Österreich ausgezeichnet wurde.

Alle Gäste von 'Erlebe Deine Hauptstadt' erwartet zusätzlich zu einem prall gefüllten Willkommens-Paket die 'Erlebe Deine Hauptstadt.Wien'-Card. Die erste VIP-Gästekarte für österreichische Wienbesucher bietet ganzjährig ansprechende Rabatte und Sonderkonditionen in führenden Restaurants, Shops und Kulturinstitutionen und öffnet die Türen zu 'Once in a Lifetime'-Erlebnissen und allen anderen exklusiven Angeboten. Über 150 Partner bieten den Gästen attraktive Konditionen für besonders abwechslungsreiche und erinnerungswürdige Tage in Wien und profitieren von den zusätzlichen Kunden.

Glück, Gold und Gewinn

Aktuell werben auch 100.000 rot-weiße Freecards vom Below-the-Line-Spezialisten Werbehelden in ganz Österreich für das exklusive Wienwochenende. Mit dem recht derbe kernigen Spruch 'Scheiß auf Wien. Oder heiß auf Wie?' laden sie mit Augenzwinkern zur Buchung ein und sollen vor allem jüngere Wienbesucher ansprechen. In jedem Bundesland versteckt sich eine goldene Postkarte, mit der es das abwechslungs- und erlebnisreiche Wienwochenende von 'Erlebe Deine Hauptstadt' zu gewinnen gibt. Mit etwas Glück entdecken Reiselustige eine der acht goldenen Karten in den über 500 Freecard-Displays im ganzen Land.

Hotels für alle Vorlieben und Geldbörsen

Smart und Cosy ab 110 Euro

Club Hotel Cortina
Hotel Stadion

Wiener Charme ab 160 Euro

Boutique Hotel Beethoven
Daniel Vienna
Hilton Vienna Danube Waterfront
Hotel Schani Salon
Hotel Zeitgeist
Max Brown 7th District
Mercure Grand Hotel Biedermaier
NH Belvedere
NH Danube City
NH Wien City
Ruby Marie

Luxury Lifestyle Hotels ab 240 Euro

25hours Hotel
Andaz Vienna Am Belvedere
Boutiquehotel Harmonie
Hotel Regina
Hotel Royal
Hotel Seccession bei der Oper
Hotel Stefanie
InterContinental Vienna
Mercure Seccession
NH Wien Zentrum
Novotel Wien Hauptbahnhof

Design und First Class ab 320 Euro

Das Triest
Grand Ferdinand
Hilton Vienna Park
Hilton Vienna Plaza
Hotel Altstadt Vienna
Hotel Steigenberger Herrengasse
Marriott Vienna
Steigenberger Herrengasse
Topazz Lamée

Und für den inneren Oligarchen: Weltberühmte Luxushotels ab 490 Euro

Bristol Wien
Imperial Wien
Palais Hansen Kampinski
Park Hyatt Vienna
Sacher Wien
Sans Souci
SO/ Vienna
The Ritz-Carlton

[kjz]

Link zu: Erlebe Deine Hauptstadt homepage

Szene der Pressekonferenz im Hansen-Kempinsky mit korrektem Social Distancing
© kjz/Lifestyle

Zwei Damen und zwei Herren mit Sektgläsern im Genussfiaker in der Nebenfahrbahn am Ring
© Stefan Diesner

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten
up

Baden erreicht UNESCO Welterbe-Status

Neue Vöslauer Gastro-Edition "Silver Spiral!

7.000 Schrammelfans in Litschau

Hilton Hotels unter Österreichs besten Arbeitgebern

Älteste Senfmühle Österreichs produziert nach dem Senf Reinheitsgebot

Wo es Bier (- Guide) gibt, ist der Papst nicht weit

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken