Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Boden, Rebe, WinzerIn
Am 30. August 2024 präsentieren die steirischen Winzer*innen im Kursalon Hübner im Wiener Stadtpark ihre großen Weine aus den besten Rieden der Steiermark.
© WeinSteiermark/Walter Scheucher
  

Welcher Terroir-Typ bin ich bei steirischem Wein? Kalk, Opok, Schiefer, Schotter, Sand- oder Vulkangestein? Wer sich diese Frage noch nicht gestellt hat, könnte dennoch bei der kommenden Präsentation der steirischen Riedenweine in Wien eine Antwort bekommen. Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark werden am 30. August im Kursalon Hübner von rund 60 WinzerInnen präsentiert.


Rund 60 steirische WinzerInnen freuen sich darauf, am Freitag, den 30. August 2024 im Kursalon Hübner und umgeben von der charmanten Kulisse des Wiener Stadtparks ihre aktuellen Riedenweine zu präsentieren – mit den Jahrgängen 2020 bis 2022 im Mittelpunkt. Freunde wie auch Freundinnen von gereiften Weinen kommen ebenfalls auf ihre Kosten, mit so manchem älteren Jahrgang, den die Winzer*innen zur Verkostung reichen.

Wer besonders tief in die geschmackliche Welt des Terroirs eintauchen möchte, kann dies anhand der sechs wichtigsten Bodentypen tun. Als Anleitung und roten Faden dafür haben sechs Top-Sommelières und -Sommeliers sensorische Charakterstudien verfasst. Zudem gibt es die Möglichkeit, die persönliche Verkostungsliste via QR-Code nach einzelnen Bodentypen anzulegen und den Gaumen auf diese Weise einschlägig zu konditionieren. Und wer weiß, als welcher Terroir-Typ man sich schließlich entpuppt.

Terroirbeschreibung Sommelières & Sommeliers

Vulkangestein – Katharina Gnigler, Das Traunsee

Schiefer – René Kollegger, Schlosskeller Südsteiermark

Opok – Matthias Pitra, MAST

Sandgestein – Sonja Rauch, Geschwister Rauch

Kalk – Simon Schubert, Reznicek

Schotter – Stefanie Wiesner, Studentin, vormals Konstantin Filippou

Charakter einer Riede

Die Bedeutung des unverwechselbaren Charakters einer Riede hat in der Steiermark seit jeher einen hohen Stellenwert. Ebenso die Überzeugung, dass das Terroir ein Zusammenspiel aus konstanten und dynamischen Einflüssen wie Boden, Reben, Klima und Witterung ist und der jeweiligen Winzerin, dem jeweiligen Winzer die Regie obliegt. Die Besucher*innen sind somit eingeladen, sich auf ihre persönliche sensorische Entdeckungsreise zu begeben, nach Herzenslust zu verkosten und im Gespräch mit den Winzer*innen mehr über deren Terroir-Philosophie zu erfahren.

Siegerweine Sauvignon Selection by CMB – Tastingzone Steiermark!

Als weiteres Highlight bietet Wein Steiermark die Gelegenheit, über 30 ausgewählte Revelation-, Grand Gold- und Gold-prämierte steirische Weine der diesjährigen Sauvignon Selection in einer eigenen Tastingzone zu verkosten.

Die 15. Sauvignon Selection von CMB, vor ?mals Concours Mondial du Sauvignon, fand im April 2024 in der Steiermark statt. 56 professionelle Juroren aus 20 Ländern verkosteten und bewerteten 1.285 Weine aus 27 Ländern. Dabei etablierte sich die Steier ?mark als bedeutendes Weinbaugebiet für erst ?klassigen Sauvignon Blanc und als Gastgeber eines der einflussreichsten Weißweinwettbewerbe der Welt. Der Erfolg für die steirischen Winzer*innen kann sich sehen lassen: Drei "International Revelations" und die Aus ?zeichnung für den besten Sauvignon des Wettbewerbs gingen in die Grüne Mark, ebenso elf Mal Grand Gold, davon drei als Revelations gekürt sowie 81 Gold- und 64 Silbermedaillen.

Der Bewerb, organi ?siert von Vinopres und unterstützt von Wein Steiermark, fand im Bildungszentrum für Obst- und Weinbau Silberberg bei Leib ?nitz statt.

Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark

Thema: Boden, Rebe, Winzer*in – Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark

Ort: Kursalon Hübner, Stadtpark, Johannesgasse 33, 1010 Wien

Datum: Freitag, 30. August 2024

Zeit: Fachbesucher*innen: 14:30 bis 20:00 Uhr

Private Weinliebhaber*innen: 16:00 bis 20:00 Uhr

Eintritt: € 30,- exkl. Ö-Ticket-Gebühren

Abendkassa: € 35,- exkl. Ö-Ticket-Gebühren

Für Professionals ist der Eintritt nach Anmeldung und Nachweis der aktiven beruflichen Tätigkeit kostenlos. Akkreditierung unter: WeinSteiermarkProfessionals

Eintritt für Mitglieder von Sommeliervereinen ohne professionellen Hintergrund: € 15,- nach vorheriger Akkreditierung unter steiermark@grosswerk.com

Nähere Infos: steiermark.wine

Große steirische Rieden-Weine am 30. August 2024, Kursalon Hübner
von: 30.Aug 24 14:30 bis: 20:00
Kursalon Hübner
Johannesgasse 33
1010 Wien, AT

[kjz]

Link zu: Bodenbeschreibungen Steiermark

Link zu: Ticketkauf bei Öticket

Link zu: Steiermark Wein

Drei Damen im Dirndl stossen mit Schilcher Rose an
© Anna Stöcher

Die Top-Sommelières und -Sommeliers Katharina Gnigler, René Kollegger, Matthias Pitra, Sonja Rauch, Simon Schubert und Stefanie Wiesner
© Günter Standl, Michael Koerbler, transgourmet/Christian Maislinger, Konstantin Reyer, IngoPertramer, beigestellt

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Erstmals über 10.000 Hektar biologische Rebfläche in Österreich

Ischglerhof mit "Gut zu Wissen"-Zertifikat ausgezeichnet

220.000 Besucher anlässlich Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut

1,3 Mio. myCoffeeCup2-Mehrwegbecher in fünf Jahren

"We are many" am Diversity Ball im Rathaus

Hofstetten ist „Brauerei des Jahres 2024“

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken