Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Lil‘ Italy eröffnet zweiten Standort in der Schweglerstraße 37
copyright: ivanashoots_LilItaly_Ehepaar Danesh
© ivanashoots_LilItaly_Ehepaar Danesh
  

Nach dem großen Erfolg des ersten Standorts auf der Kärntnerstraße bringt die Familie Danesh ihr Erfolgskonzept Lil‘ Italy (Little Italy) nach Rudolfsheim-Fünfhaus. In der Schweglerstraße 37 dreht sich ab sofort alles um die neapolitanische Pizza, jene mediterrane Köstlichkeit, die 2017 um Weltkulturerbe erhoben wurde.

Ein Stück Weltkulturerbe

Mussten sich die Bewohner des 15. Bezirks in puncto Weltkulturerbe bisher mit einem Blick auf das nahegelegene Schloss Schönbrunn begnügen, so haben sie nun ihr eigenes schmackhaftes Stück Weltkulturerbe in der Nachbarschaft. Die Unternehmerfamilie Danesh – unter anderem bekannt für ihre etablierten Gastronomiekonzepte „Einstein“, „Bieriger“ und „Bettelstudent“, oder das kürzlich neu eröffnete und auf kreative Burger-Kreationen spezialisierte PAUL und ANNA – eröffnet am 7. Dezember ihr zweites Lil‘ Italy und setzt, wie bereits am Standort in der Wiener Innenstadt, auf authentische Spezialitäten aus italienischen Qualitätszutaten und eine gehörige Prise Dolce Vita im Westen von Wien.

Jenseits von Ring und Gürtel

Während das 2020 eröffnete Lil‘ Italy (steht für Little Italy) auf der Kärntnerstraße für ein bunt gemischtes Publikum aus Touristen und Wienern konzipiert wurde, wird der zweite Standort vor allem letzteren vorbehalten sein. „Wir freuen uns sehr darüber, dass unser erstes Lil‘ Italy sowohl von Besuchern als auch von Einheimischen so fantastisch aufgenommen wurde. Gerade in der Hauptsaison hat uns das jedoch bisher schon oft vor das Dilemma gestellt, unseren Stammgästen aufgrund der hohen Auslastung spontan keinen Platz mehr anbieten zu können“, erklärt Gastronom Ben Danesh den zweiten, auf die heimischen Pizzaliebhaber ausgerichteten Standort abseits aller touristischen Pfade.

Pizza liebt Bier

Auf den Tellern und in den Gläsern bleibt das neue Lokal dem im Zentrum der Stadt bereits erprobten Erfolgsrezept jedenfalls treu. Zu den klassischen und raffinierten neapolitanischen Kreationen werden nicht zuletzt frisch gezapfte, und auf die einzelnen Speisen abgestimmte Biere aus Österreich und Italien gereicht. „So wie in Italien selbst auch, servieren wir im Lil‘ Italy zu unseren Pizzen gerne ein kühles Bier. Dass unsere südlichen Nachbarn zu ihrer Pizza hauptsächlich Wein trinken würden, ist ein kleiner Mythos“, bricht Ben Danesh eine Lanze für den Gerstensaft und ergänzt: „Auch wenn es auf unserer Karte eine gut recherchierte Bier-Empfehlung zu jeder Pizza gibt, kommen natürlich auch Wein- und Pasta-Liebhaber auf ihre Kosten.“

Über das Lil’ Italy 2 und die Danesh-Gruppe:

Am 7. Dezember eröffnete das „Lil’ Italy 2“ in Rudolfsheim-Fünfhaus. Spezialisiert auf neapolitanische Pizza, hat sich das Erfolgsrezept schon mit der Eröffnung 2020 des „Lil’ Italy 1“ auf der Kärntner Straße bewährt. Unter der Leitung von Behnam Danesh bietet der Italiener mit 60 Sitzplätzen allen Freunden der neapolitanischen Küche ein Paradies.

Das Familienunternehmen der Danesh-Geschwister ist seit gut 20 Jahren ein fixer Bestandteil der Wiener Gastronomieszene und wurde mit dem „Lil’ Italy 2“ im 15. Gemeindebezirk erweitert. Neben dem „Lil’ Italy“ und dem traditionellen Wiener Bierlokal „Restaurant Einstein“ in der Wiener Innenstadt, gehören auch das Gasthaus „Bieriger“ in 1150 Wien, die beiden Steakhäuser „Flatschers Restaurant& Bar“, „Benjamin Flatschers Burgeria“ im siebten Wiener Gemeindebezirk sowie die jüngst erworbenen Lokale „Bettelstudent“, „Taco Tante“ und „PAUL und ANNA“ in der Johannesgasse zum Gastro-Portfolio des Familienunternehmens.

Lil’ Italy 2

Schweglerstgraße 37

A-1150 Wien

Öffnungszeiten: täglich 11-23 Uhr

Reservierungen unter:

E-Mail: office ::: lilitaly. at

Tel..: +43 1 2956421

https://lilitaly.at/ Facebook:

https://www.facebook.com/lilitaly.vienna/

[mst]

Link zu: L´Italy

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken

Lifestyle Nachrichten

24 Michelin-Restaurants in Wien und Salzburg

Esserwisser erzählen die Geschichte des Essens seit 1880

Museumsquartier mit nachhaltigem Jahresprogramm 2023

Unabhängige Privatbrauereien auf 43 Mitglieder angewachsen

Jede 10. Nächtigung in NÖ entfällt auf Urlaub am Bauernhof oder Privatzimmer

NÖ Tourismus fast auf Vor-Krisenniveau

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken