Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

DOTS GROUP führt neuen Markenauftritt ein
copyright: Dots Group
© Dots Group
  

So schnell wie DOTS GROUP in den letzten 17 Jahren ist auch die Markenvielfalt in der Firmengruppe gewachsen, zu der unter anderem sechs Restaurants, sechs Clubs, ein Hotel, mehrere Bars, eigene Gin- und Wodkamarken sowie eine Feinkostmanufaktur, eine Galerie und ein Ausstellungshaus zählen.

Das DOTS Imperium

Die Kulinarikangebote für avantgardistische Asia-Cuisine werden nun einheitlich unter der Marke DOTS gebündelt und ihr unverwechselbarer Charakter im Claim „EAT.DRINK.DANCE.REPEAT.“ auf den Punkt gebracht. Zudem erhalten die Restaurants und Clubs neue, einheitliche Standortbezeichnungen, die Feinschmeckern eine Navigation innerhalb des gastronomischen DOTS-Universums ermöglichen. Das neue Logo glänzt in edlem Gold mit zeitlosen, eleganten Serifen.

Internationales Kreativteam

Für die Neugestaltung des gesamten Markenauftritts engagierte Unternehmer Martin Ho ein internationales Kreativteam unter der Leitung von Starfotograf Michel Comte. Das neue Corporate Design ist eine gemeinsame Entwicklung von Thomas May mit der Inhouse-Agentur Score 54 der DOTS GROUP, die auch das Magazin „Perfect Eagle“ herausgibt, Sammy Zayed (Tatendrang), der Agentur Haider Zotti und dem renommierten Food-Fotografen Thomas Schauer, dessen optische Handschrift schon im Buch „DOTS COOKING“ zu finden war.

„Vor 17 Jahren haben wir mit dem damaligen ‚DOTS Experimental Sushi‘ einen internationalen Food-Trend nach Österreich gebracht und asiatische Küche neu gedacht. Die DOTS GROUP verschreibt sich einem internationalen Anspruch in Qualität, Service, Entertainment und Gastfreundschaft. Das Team rund um Michelle Comte, mit dem ich mich seit über zehn Jahren zu Design und Architektur austausche, hat die Werte unserer Marke in ein aussagekräftiges Design gegossen, mit dem wir jetzt auch optisch auf internationalem Niveau mitspielen und in allen Asia-Restaurants von einer hohen Wiedererkennung durch die grafische Umsetzung unserer Werte profitieren“, fasst Ho zusammen.

DOTS AT THE LEO GRAND“ serviert als „DOTS PALAIS“ avantgardistisches Sushi

Die neue Markenarchitektur wird in den nächsten Wochen in den Restaurants der DOTS GROUP umgesetzt. Sie bringt die Umbenennung bestehender Restaurants und Clubs mit sich. Aus dem „DOTS im Brunnerhof“ wird das „DOTS NUSSDORF“, das „One of One“ tritt mit seinen Restaurants und Bars sowie der Kunstgalerie und dem Concept Store für erlesene Sammleruhren künftig unter „DOTS PALAIS“ mit den experimentellen Sushikreationen am Teller auf und das Stammhaus auf der Mariahilfer Straße präsentiert sich als „DOTS ESTABLISHMENT“. Der zum Kulinarikkonzept zugehörige „DOTS THE HIDDEN CLUB“ wird ebenfalls das neue Design übernehmen, sich jedoch in Rot präsentieren. Die Feinkost-Manufaktur „Newman“ serviert ihre Köstlichkeiten künftig als „DOTS MANUFAKTUR“. Als erstes Restaurant- und Barkonzept wird das „DOTS AT THE LEO GRAND“ im neuen Hotel „LEO GRAND“ der Lenikus-Firmengruppe in wenigen Tagen im neuen Design eröffnen und im Glanz der neuen, goldenen DOTS-Brand erstrahlen.

Auf der neuen Website auf dotsgroup.eu sind die Betriebe der DOTS GROUP erstmals einheitlich zusammengefasst und zentral buchbar. Die digitale Customer Experience soll durch die digitale Zusammenführung der Betriebe auf ein neues Niveau gehoben werden und Gäste eine einfache Reise durch das DOTS-Universum ermöglichen.

„Das neue, klare und elaborierte Brand Design unterstützt unsere Expansionspläne. Neue Standorte lassen sich durch das neue Markenkonzept leicht in die DOTS GROUP integrieren. Der hohe Qualitäts- und Serviceanspruch der DOTS GROUP kommt künftig einheitlich zum Ausdruck und bietet unseren Gästen ein durchgehendes Markenerlebnis“, so Ho abschließend.

[mst]

Link zu: Dots Group

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

600 Acts bei Samma in da City

Eruption Winzer präsentierten ihre Lagenweine

Nadja Ibrahim ist neue General Managerin von The Bank

Spak ab Ende Mai noch geschmackvoller

DOTS GROUP führt neuen Markenauftritt ein

24.000 Besucher beim sägenhaften Event vor dem Rathaus

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken