Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Hans Tschida wieder Sweet Wine Maker of the Year
Hans Tschida mit der neuen Auszeichnung im Weingarten
© Florian Smetana / Agentur Sylvia Petz
  

Sieben auf einen Streich! Ja, tatsächlich, bereits zum siebenten Mal ist der Illmitzer Winzer Hans Tschida zum 'Sweet Winemaker of the Year' bei der International Wine Challenge in London gekürt worden. Der Wettbewerb gilt als der wichtigste und einflussreichste weltweit und rückt Österreich erneut in den Fokus der Weinwelt.

Heuer war naturgemäß alles anders. Hans Tschida stieg nicht ins Flugzeug nach London, um seine inzwischen siebente Auszeichnung zum Sweet Winemaker of the Year der International Wine Challenge (IWC) persönlich entgegenzunehmen. Stattdessen schickte er einen kleinen Film mit Dankesworten, der während des exklusiven Galaabends am 30. Juni gezeigt wurde und der britischen Weinfachwelt vorbehalten war. "Der Sweet Winemaker ist eine Riesenfreude für mich und immer wieder eine große Ehre. Ein Riesengeschenk in dieser anspruchsvollen Zeit! Vielen Dank nochmals an die Jury, an meine Familie und unser Team. Nur gemeinsam haben wir das geschafft!", so der glückliche beste Süßweinmacher der Welt. Er holte auch die 'Austrian Sweet Wine Trophy' für den Gelben Muskateller Schilfwein 2008 und vier Gold- und neun Silbermedaillen für seine exzellenten Weine ins burgenländische Illmitz im Weinbaugebiet Neusiedlersee. Einmal mehr steht der Seewinkler Weinbauort im Scheinwerferlicht der internationalen Weinwelt.

"Hans Tschida ist eine Süßwein-Legende. Die Beständigkeit und Qualität seiner Weine sind wahrlich inspirierend. Es ist eine Freude, sie jedes Jahr blind zu verkosten. Er hat diese Auszeichnung, die er über die Jahre – fast – zu seiner eigenen gemacht hat, absolut verdient. Herzlichen Glückwunsch", huldigte Tim Atkin MW, Co-Chairman der IWC, den burgenländischen Preisträger. Das besondere Klima in Illmitz in der Nähe des Neusiedlersees mit seinen Lacken und Salzlacken lässt unter kundiger Hand herausragende Weine entstehen. An nur zwei Weingüter weltweit wurde die Auszeichnung Sweet Winemaker of the Year bisher so oft vergeben: an das Weingut Hans Tschida und an den Weinlaubenhof Kracher, ebenfalls in Illmitz. Der Seewinkel ist ganz offensichtlich der Süßweinnabel der Welt.

Landessieger! Ein topaktueller heimischer Erfolg für den Angerhof Tschida

Zum diesjährigen Landessieger der burgenländischen Landesweinprämierung wurde der Muskat Ottonel Schilfwein 2019 in der Kategorie ?Edelsüße Weine ? gekürt. Die Preisverleihung fand am 1. Juli im Martinsschlössel im burgenländischen Donnerskirchen statt

Die International Wine Challenge

Es wurden heuer von den rund 100 IWC-Jurymitgliedern bestehend aus Masters of Wine, internationalen Weinproduzenten, Weinhändlern und Fachjournalisten zum 37. Mal über zehntausend Weine aus vierzig Ländern verkostet. Sechs Co-Chairmen standen der Jury vor: Tim Atkin MW, Sam Caporn MW, Oz Clarke, Dr Jamie Goode, Peter McCombie MW und Helen McGinn.

Das Weingut Angerhof Tschida

Hans Tschida bewirtschaftet fünfunddreißig Hektar Rebfläche im burgenländischen Seewinkel. Der Neusiedlersee mit seinem speziellen Mikroklima, seinen mineralischen Salzböden und Böden aus Sand, leichtem Schotter und dunkler Schwarzerde prägt die Weine des Weinguts in Familienhand. Sie zeichnen sich durch einzigartige ausgewogene Stilistik und Sortentypizität auch im hohen Prädikat aus. „Süßwein in Perfektion“ lautet das Motto des Hauses.

Weingut Angerhof Tschida
Angergasse 5, 7142 Illmitz
Tel.: +43 2175 3150,
E-Mail: weingut ::: angerhof-tschida. at

[kjz]

Link zu: Weingut Angerhof Tschida

Link zu: Der Film © Florian Smetana mit Hans Tschidas Dankesworten kann hier angesehen werden

Daniela Salzl-Tschida, Lisa & Hans Tschida zeigen im Weingarten stolz die Trophäe
© Florian Smetana / Agentur Sylvia Petz

Hans Tschida mit der IWC Auszeichnung auf einer ausgetrockneten Seeufer-Fläche
© Florian Smetana / Agentur Sylvia Petz

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

7.000 Schrammelfans in Litschau

Hilton Hotels unter Österreichs besten Arbeitgebern

Älteste Senfmühle Österreichs produziert nach dem Senf Reinheitsgebot

Wo es Bier (- Guide) gibt, ist der Papst nicht weit

Hink präsentiert das "Corned Triple"

IGÖV präsentiert "Back to live-Kampagne"

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken