Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Cocktail - Rezept
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Vesper

Dry-Cocktails, -1

Aufwand: grosse Bar (alles vorhanden)

Zutaten: 3cl Gin (Grodons)
1cl Wodka
0,5cl Lillet

Zubereitung: Alle Zutaten mit Eis im Shaker gut durchschütteln und in das Glas abseihen und garnieren

Garnitur: dünne Zitronenschalenspirale

Geschichte/Trivia: Dieser Cocktail wurde von James Bond höchstpersönlich im Roman Casino Royal erfunden. Dort ordert er zuerst einen Martini, besinnt sich aber dann und gibt dem Bartender genaue Anweisungen: "Just a moment. Three measures of Gordon's, one of vodka, half a measure of Kina Lillet. Shake it very well until it's ice-cold, then add a large thin slice of lemon peel. Got it?"

Tips: Statt Lillet kann man - notfalls - trockenen Vermouth verwenden. Um dem Original näher zu kommen geben Sie einen Spritzer Angostura zu.

Anmerkungen: Der im Original von 1953 verwendete Kina Lillet wird heute nicht mehr angeboten, das Nachfolgeprodukt, Lillet Blanc (ebenfalls ein Wein basierter Aperitif aus Bordeaux) enthält deutlich weniger Chinin und ist daher weniger bitter. Auch der Alkoholgehalt von Gin und Wodka war 1953 höher als in heute gebräuchlichen Produkten, daher bieten sich für einen Originaldrink z.B. 100-proof Stolichnaya, Tanqueray 94-proof Gin und ähnliche alkoholreiche Premiumdestillate an.

[kjz]

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Cocktails - Drinks

  Gimlet

  Piña Colada

  Martini Dry

  Manhattan

  Black Russian

  Sazerac

down

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet