Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Event
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Design District 1010
Die Wiener Hofburg vom Heldenplatz gesehen mit der Veranstaltungsfahne der Design District 1010
© Design Atelie
  

Zum dritten Mal spannt der Design District 1010 von 4. bis 6. Oktober 2019 ein Netz von Design, Handwerk und Lifestyle über die Wiener Innenstadt. „Der Grundgedanke, den ersten Bezirk als interaktive Messe zu gestalten, hat sich bereits in den Vorjahren als großer Erfolg herausgestellt. Wir freuen uns, dass wir mit diesem neuen Veranstaltungsformat auch heuer wieder unseren Gästen ein exklusives Programm bieten können“, erklären Sabine Jäger und Peter Syrch, die Initiatoren von Design District.

4.Oct 19, 10:00 - 19:00

Hofburg Wien
Kongresszentrum
Heldenplatz
1014 Wien, AT
Tel: +43 1 587 36 66
Fax: +43 1 595 64 26
Email: vienna ::: hofburg. com



Karten mit Ziel und
momentanen Standort anzeigen


Termin als iCal speichern

Hofburg, Looshaus und Palais Harrach sind nur einige der Stationen des Design Districts – über 60 Designshops und 12 Mobile Showrooms zeigen ihre Vielfalt und laden zum Gustieren ein. Auf rund 6.500 Quadratmetern wird die Wiener Hofburg 200 nationale und internationale Aussteller beherbergen, die modernes Design zum Leben erwecken und ein ganz spezielles Ambiente erzeugen. Nur wenige Meter weiter lädt Sie der Design District zu einem Rundgang in ein architektonisches Meisterwerk ein - das Wiener Looshaus. ImMittelpunkt stehen hier nationale und internationale Handwerksbetriebe als Inbegriff von Qualitätsbewusstsein und Innovation.

Wien ist ein buntes Mosaik aus Epochen, Stilen und Entwicklungen, die sich bis in die Gegenwart ziehen undin die Zukun streben. Design spielt in dieser Entwicklung eine wichtige Rolle: Kaum eine Stadt hat sich inden letzten Jahren im Designbereich so sehr entwickelt. Innerhalb der Innenstadt haben sich „Designgrätzel“ herausgebildet, die sich - trendig und modern inmitten der geschichtsträchtigen Umgebung - nahtlos in das lebendige Ganze einfügen.

„Der Design District macht diese große Besonderheit der Wiener Innenstadt - ihre Vielfalt - sichtbar und kombiniert sie mit Designtrends aus aller Welt. Ich glaube, dass es uns dieses Jahr wieder gelungen ist,einen guten Mix aus internationalen und nationalen Künstlern präsentieren zu können“, so Sabine Jäger.

DESIGN AUF TOUR

Die Hofburg fungiert als Zentrum und Drehscheibe, von hier aus können Abenteurer regelrechte „Design-Touren“ unternehmen und Design in seinem natürlichen Lebensraum erleben - ein eigenes Leitsystem und Architekturpfade machen es möglich! Auch heuer öffnen wieder rund 60 Shops ihre Pforten und laden zum Verweilen ein. Mobile Showrooms kreieren kunstvolle Tableaus vor der Wiener Innenstadtkulisse - eine moderne Bürolösung vor dem Burgtor, eine Hightech Sanitäroase am Michaelerplatz oder eine Beauty Lounge am Dr.Karl Lueger Platz. Eine Gartenoase im Innenhof des Palais Harrach lädt zum Entspannen, eine Pop Up-Barbeim Golden Quartier zum Genießen ein.

DESIGN DIALOG

Im Rahmen des Design Districts wird dieses Jahr zum ersten Mal auch der Design Dialog stattfinden.

Der DESIGN DIALOG vernetzt Top-Entscheidungsträger aus den Bereichen Politik, Immobilien, Architektur & Innenarchitektur, Designer sowie Produzenten & Dienstleister von hochwertigem Design und gibt einenÜberblick über die neuesten internationalen Trends & Entwicklungen. Top-Keynotespeaker, ExecutiveRound Tables, Podiumsdiskussion, Workshops, Fachvorträge sowie eine Entrepreneur/Artist Lounge zum Erfahrungsaustausch bilden DIE Plattform für Experten.

Hierfür bietet der DESIGN DISTRICT mit dem neuem Format DESIGN DIALOG eine perfekte B2B-Bühne in drei abgegrenzten Räumlichkeiten in der HOFBURG VIENNA.

„Design ist allgegenwärtig in unserem Leben, unsichtbar und selbstverständlich und doch das, was Wohl-fühlen erst möglich macht. Es spiegelt unsere Gesellscha , unsere Wünsche und Bedürfnisse, unsereSicht auf uns selbst und unsere Umwelt. Wer an diesem Wochenende durch die Wiener Innenstadt schlen-dert, ist eingeladen, sich in dieses Gefühl hineinfallen zu lassen – und Design bewusst zu erleben“, bekräftigt Peter Syrch.

Los geht es am Freitag ab 10 Uhr.

AUSZUG DER MARKEN 2019

Ton, Geberit, Ma , Steininger, Techno Gym, Rimadesio, Minotti, Vitra, Behan + Thurm, Bene, Team7, Admon-ter, Fritz Hansen, M&G, Gira, Gaggenau, Mazda, Walter Knoll, KFF, Johan Design, USM, Kramer&Kramer, RolfBenz, Vespa, Mandl&Bauer, Moroso u.v.m.



ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Wiener Hofburg
Eingang Heldenplatz
1010 Wien
Freitag und Samstag von 10-19 Uhr
Sonntag von 10-18 Uhr
Tagesticket: € 14,–
Ermäßigtes Ticket: € 11,–
Online: www.design-district.at /tickets
Das Vorverkaufsticket gilt als Fahrschein für die WIENER LINIEN
Tickets ebenfalls vor Ort und auch in allen Rai eisenbanken und auf shop.rai eisenbank.at erhältlich. 50 % Ermäßigung für alle Rai eisen Kontoinhaber!

[kjz]

Link zu: Homepage

Link zu: Tickets online

Veranstalter Peter Syrch und Sabine Jäger auf einem Sofa auf rotem Teppich
© Nathan Murrell

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken

 Oktober   2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Fehlt eine wichtige Veranstaltung? Sie können diese ganz einfach online nachtragen, indem Sie hier clicken.

Vielen Dank

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 
Lifestyle Gewinnspiel Gewinnformular: Prater Wintermarkt-Package