Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Buchrezension
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Prototyp
copyright: Braumüller Verlag
© Braumüller Verlag
  

Prototyp, der neue Thriller von Matthias Clostermann ist eine Geschichte über einen Motorradfahrer, der nach einem Unfall auf Neuroprothesen angewiesen ist. In der Folge macht er Jagd auf eine Forschergruppe, die ihn als Prototyp einer menschlichen Waffe missbrauchen will.



 

Prototyp
braumüller Verlag
ISBN-13: 978-3-99200-315-0
erschienen: 13.09.2021
Seiten: 298
Format: 12,40x20,50
Preis:19€

Braumüller Verlag

Ein schwerer Motorradunfall zerstört binnen Sekunden das Leben des jungen Elitesoldaten Stefan Roth. Als dieser danach aus einem langen Koma erwacht, ist er mit einer furchtbaren Tatsache konfrontiert. Er hat bei dem Unfall beide Arme und Beine verloren und sieht einem Leben als hilfloser Krüppel entgegen – bis geheimnisvolle Besucher ihm einen ungeahnten Ausweg aus seiner Misere anbieten.

Dunkler Seite...

Als Testperson eines geheimen militärischen Forschungsprogramms der Europäischen Union wird er als erster Mensch eine gänzlich neue Art von Neuroprothesen bekommen – Hightech-Roboter-Gliedmaßen, verbunden mit den Muskeln und Nerven seines Körpers, welche er mit seinem Gehirn steuern kann. Das Experiment und die Operationen gelingen tatsächlich, aber hinter der segensreichen Forschung lauert eine dunkle Seite.

...zu Dritt entkommen.

Denn mithilfe seiner künstlichen Gliedmaßen kontrolliert ihn auch ein anderer. Als der freundliche, aber geheimnisvolle Leiter der Forschungsgruppe und die leitende Ärztin brutal ermordet werden, nehmen die Dinge für Stefan Roth eine gefährliche Wendung. Gemeinsam mit seiner attraktiven Physiotherapeutin und einem jungen Techniker flüchtet er aus der Forschungseinrichtung und macht nun Jagd auf diejenigen, die versuchten, ihn als Prototyp einer menschlichen Waffe zu missbrauchen.

Über den Autor:

Matthias Clostermann ist Gründer und Geschäftsführer gleich mehrerer Unternehmen für digitale Content-Erstellung und Robotik. Kreativität und Technikaffinität sind seit jeher die Triebfedern seiner Arbeit. Sie führten dazu, dass er mit nur 14 Jahren eine erfolgreiche Karriere als Special-Effects-Artist für deutsche Fernsehproduktionen begann.

Seither strebt seine Arbeit nicht einfach danach, unterhaltsame Einzelelemente zu schaffen, sondern ganze Erlebniswelten, die digitales Story-Telling mit realen Kulissen und Animatronik verbinden, dem Kerngebiet seiner jüngsten Unternehmung „Living with Robots“. Dieses Konzept findet neben dem Freizeitbetrieb auch in Bildung und Marketing Anwendung. Der gebürtige Deutsche aus Hagen lebt heute auf Zypern.

[mst]

Link zu: Braumüller Verlag

gleich bestellen bei amazon.de

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Buchrezensionen

Skiguide Austria 2022 zeigt Österreichs Wintersport in voller Pracht

Helden des Immunsystems

Tisch 14 Bitte!

Die Dörfer von Wien

Tour de Mord

Wild Card

down
Büchersuche

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 
Lifestyle Gewinnspiel Gewinnformular: Prater Wintermarkt-Package