Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Buchrezension
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Stürmische Algarve
Cover: Stürmische Algarve
© Rowohlt Verlag
  

"Sie hat ihr Wohnmobil mit einem Holzgrill geheizt – und eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. … Seltsam, dass von dem Mann der Österreicherin in der Zeitung keine Rede ist. War es vielleicht gar kein tragischer Unfall? Anabela alarmiert ihren Freund, Chefinspektor João Almeida.
 

Carolina Conrad
Stürmische Algarve -
  Anabela Silva ermittelt -
  Ein Portugal-Krimi, Band 4
304 Seiten
ISBN: 978-3-499-00756-9

Und während dieser nach dem Ehemann fahndet, finden sich Blutspuren am Wohnmobil. Sie stammen von einer dritten Person ...", ist die Ausgangssituation als Anabela wieder einmal in eine Mordgeschichte tritt. Diesmal geht es um zerstörte Existenzen, bis hin zu Brutalität, diesmal nicht bei Sonnenschein, sondern während es stürmt.

Eine tote Frau wird in einem illegal abgestellten Wohnmobil gefunden. Anabela übersetzt für einen Hausverkauf bei einer Notarin. Recherchen laufen in einem Ressort mit wohlhabenden Menschen, und einem Verkäufer eines Schneeballsystems. Dieses Geschäftsmodell hat nicht nur Finanzen, sondern auch Beziehungen erfolgreich zerstört. Nach einem weiteren Mord, führen die Zweige zusammen und eine weitere Brutalität kann einigermaßen verhindert werden.

Persönlich ist Anabela in diesem Krimi weniger mit João befaßt, als daß ihre Mutter und sie vor der schweren Entscheidung stehen sich nicht mehr durch schwer mit Alzheimer abbauenden Ehemann/Vater kümmern zu können, und ein Pflegeheim hier die richtige Entscheidung werden muß. Für Leserinnen und Leserinnen, die den Abbau eines wichtigen Mensch selbst miterleben / miterlebt haben, können diese Passagen nicht einfach zu lesen sein.

Dieser vierte Band mit Anabela und João ist gut zu lesen. Die Menschen sind wie immer gut vorstellbar, und in ihren Aktionen glaubwürdig geschildert.

Im Nachwort ist zu lesen, daß die Autorin den Corona-einschränkungen und Informationen von dadurch steigender häuslicher Gewalt nicht aus dem Weg gehen konnte, und daher eine eindrückliche Teilgeschichte über dieses Thema in diesen Roman einflocht.

In Summe ein gelunger Kriminalroman mit intensiven Nebengeschichten. Viel Freude beim Lesen!

[chs]

gleich bestellen bei amazon.de

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Buchrezensionen

Wien, wie es isst 2023

Große Salate

Schnitzel Seitenbühne links

Genuss Guide 2023

Tod am Everest

Starker Rücken ohne Anstrengung

down
Büchersuche

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken