Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Ausstellungsbericht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Jakob, Franz und Rudolf von Alt
Jakob Alt Blick aus dem Atelier des Künstlers gegen Dornbach, 1836
© Albertina, Wien
  

Die Werke der Künstlerfamilie Alt zählen zu den Meisterleistungen österreichischer Aquarellmalerei. Sie haben ihren Ausgangspunkt im Wiener Biedermeier und begleiten den großen Bogen der Kulturgeschichte bis hin zur Kunst um 1900. Ihre Themen sind Architektur und Landschaft, das Leben in der Stadt und die Schönheit der Natur.

  

von: 9.Nov 22
bis: 29.Jan 23


Albertina
Albertinaplatz 1
1010 Wien, AT
Tel: +43 1 534 83 -0
Fax: +43 1 534 83 -430
Email: info ::: albertina. at
https://www.albertina.at/home

Öffnungszeiten:
Tgl. 9 - 18 Uhr



Karten mit Ziel und
momentanen Standort anzeigen

Zur Malerfamilie Alt geho?ren Jakob Alt (1789–1872) sowie seine beiden So?hne Rudolf (1812– 1905) und Franz (1821–1914). Jakob Alt kam 1810 von Frankfurt am Main nach Wien. Mit druckgrafischen Serien von Stadtansichten und Landschaften sorgte er fu?r das Auskommen seiner Familie. Rudolf Alt – im hohen Alter nobilitiert und damit ab 1897 Rudolf von Alt – und sein ju?ngerer Bruder Franz erlernten die Aquarellmalerei bei ihrem Vater. Daraus entwickelte sich die Zusammenarbeit als gleichwertige Partner.

Beide Bru?der gelangten in der Aquarellmalerei zu ho?chster Virtuosita?t und Ausdruckskraft. Franz genoss zwar zu Lebzeiten ? vor allem in der adeligen Gesellschaft Wiens ? gro?ßte Anerkennung, konnte aber die ku?nstlerische Reife seines a?lteren Bruders nie erreichen. Rudolf folgte einem langen Lebens- und Schaffensweg, der ihn bis in das beginnende 20. Jahrhundert zu immer neuen Lo?sungen und Bravourleistungen in der Aquarellmalerei fu?hrte. Rudolf von Alt gilt heute als gro?ßter o?sterreichischer Aquarellist und Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts: Mit gro?ßter Unmittelbarkeit und ho?chstem Realismus schuf der Wiener Meister fast acht Jahrzehnte lang vor dem Motiv mit wenigen Farbna?pfen lichthaltige Ansichten von Naturscho?nheiten, von Burgen und Schlo?ssern, von Sta?dten und Interieurs fu?rstlicher Pala?ste.

Diese kleine aber sehr schöne Ausstellung zeigt die faszinierenden hauseigenen Scha?tze, die den hohen Stellenwert der Malerfamilie Alt fu?r die Kunst des 19. Jahrhunderts eindrucksvoll belegen.

[pge]

Jakob Alt Die Blaue Grotte auf der Insel Capri (Guckkastenblatt), um 1835/36
© Albertina, Wien

Franz Alt Die neue Hofoper in Wien, 1873
© Albertina, Wien

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Ausstellungsberichte

Jakob, Franz und Rudolf von Alt
9.Nov 22 - 29.Jan 23
Albertina

Changes
8.Oct 22 - 29.Jan 23
MUMOK

Hagenbund - Von der gemässigten zur radikalen Moderne
16.Sep 22 - 6.Feb 23
Leopold Museum im MQ

Unseen Places - Gregor Sailer
15.Sep 22 - 19.Feb 23
KunstHausWien

Das Tier in Dir – Kreaturen in (und außerhalb) der mumok Sammlung
22.Sep 22 - 26.Feb 23
MUMOK

Tilla Durieux - Eine Jahrhundertzeugin und ihre Rollen
14.Oct 22 - 27.Feb 23
Leopold Museum im MQ

Fischer von Erlach und der Prunksaal des Kaisers - 300 Jahre barocke Pracht
12.Jan 23 - 5.Mar 23
Österreichische Nationalbibliothek

100 Beste Plakate 21 - Deutschland Österreich Schweiz
19.Oct 22 - 5.Mar 23
Museum für angewandte Kunst -MAK

Bilderbuchkunst - Das Buch als künstlerisches Medium
12.Oct 22 - 5.Mar 23
Museum für angewandte Kunst -MAK

Emília Rigová - Nane Oda Lavutaris / Who Will Play for Me?
8.Oct 22 - 5.Mar 23
MUMOK

Schöner Essen. Amboss Design & Tischkultur 1950-1970
28.Sep 22 - 16.Apr 23
Möbel Museum Wien

Mahlzeit
29.Sep 22 - 27.Aug 23
Dom Museum

Austropop - Von Mozart bis Falco
12.Oct 22 - 4.Sep 23
Theatermuseum

Wiener Fürstenfiguren - Gotische Meisterwerke des Stephansdoms
14.May 19 - -
Unteres Belvedere

Suche nach Ausstellungen

Titel 
Lokalität 
Datum 
yyyy-mm-dd or yyyy-mm
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken