Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Ausstellungsbericht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Rebecca Horn
Rebecca Horn: Concert for Anarchy, 1990
© Rebecca Horn, Bildrecht Wien, 2021
  

Diese erste umfassende Werkschau Rebecca Horns seit knapp 30 Jahren in Österreich zeigt wichtige Arbeiten ihres komplexen Œuvres, deren Spektrum von frühen Performance-Dokumentationen bis hin zu aktuellen Installationen reicht. Sie zählt zu den außergewöhnlichsten und vielseitigsten Künstlerinnen ihrer Generation. 

von: 28.Sep 21
bis: 23.Jan 22


Bank-Austria Kunstforum
Freyung 8
1010 Wien, AT
Tel: +43 1 537 33 26
Fax: +43 1 537 33 18
Email: service ::: bankaustria-kunstforum. at
http://www.bankaustria-kunstforu...

Öffnungszeiten:
tgl. 10 - 19 Uhr



Karten mit Ziel und
momentanen Standort anzeigen

Der Fokus der Schau liegt auf den Verflechtungen der unterschiedlichen Genres. Die Ausstellung will Konstellationen aufzeigen, die für das Werk Horns konstitutiv sind, sowie einen umfassenden Einblick in ihrekünstlerische Praxis geben. Erstmalig werden großformatige Installationen präsentiert, die die Raumerfahrung entscheidend bestimmen.

Bekannt wurde Rebecca Horn 1972 als jüngste Teilnehmerin der epochemachenden documenta 5 unter dem Titel „Individuelle Mythologien“ – kuratiert von Harald Szeemann. Mit ihren frühen Körperinstrumenten und Performances, über ihre Spielfilme und kinetischen Skulpturen bis hin zu ortsspezifischen Installationen, aber auch mit ihren intimen Zeichnungen und Gedichten ist Horns Œuvre mehr als facettenreich. In ihrer mittlerweile fünfzig Jahre andauernden Praxis hat die Künstlerin einen ihr eigenen, symbolisch aufgeladenen Kosmos geschaffen, in dem Realität und Fiktion ineinander übergehen. Dualismen wie Materie/Geist, Subjekt/Objekt, oder weiblich/männlich werden hier überschritten. Ihr Arbeiten ist ein wachsendes Geflecht aus Objekten, Motiven und Themen, die von der Künstlerin immer wieder neu aufgegriffen werden. Sie knüpft dabei zahlreiche Beziehungen zu Kunst-, Literatur- und Filmtraditionen – ebenso wie zur Mythologie und Märchenwelt.

„Es hängt alles zusammen“, sagt die Künstlerin selbst, „ich beginne immer mit einer Idee, einer Geschichte, die sich in einen Text entwickelt, der wiederum zur Skizze wird, dann zu einem Film, daraus entstehen dann die Skulpturen und Installationen.“

Die Ausstellung vereint eine Reihe von ikonischen Werken der Künstlerin aus internationalen namhaften Sammlungen: angefangen mit dem „Überströmer“(1970) aus der Tate in London, „Der Pfauenmaschine“(1981) aus dem Museum Ludwig in Köln, dem „Concert for Anarchy“(1990), das auch in ihrem Spielfilm „Buster’s Bedroom“(1990) eine wichtige Rolle spielt, bis zu großformatigen Werken und Installationen aus den 1980er- und 1990er-Jahren, wie „Dialog der Silberschaukeln“(1979) aus dem Weserburg Museum für moderne Kunst in Bremen – auch dies ein Werk, das zunächst in „La Ferdinanda: Sonate für eine Medici-Villa“(1981) eine wichtige Rolle spielte – bis hin zu „High Moon“(1991) aus dem Kunstmuseum Wolfsburg und „Blue Monday Strip“(1993), das in der Ausstellung erstmalig außerhalb New Yorks zu sehen sein wird. Die raumeinnehmende Biennale-Arbeit „Concerto dei Sospiri“(1997) bespielt die Eingangshalle im Bank Austria Kunstforum Wien.

[pge]

Rebecca Horn: Concerto dei Sospiri, 1997
© Rebecca Horn, Bildrecht Wien, 2021

Rebecca Horn: Buster’s Bedroom, 1990 Filmstill
© Rebecca Horn, Bildrecht Wien, 2021

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Ausstellungsberichte

Schiele und die Folgen
10.Sep 21 - 23.Jan 22
Albertina modern

Rebecca Horn
28.Sep 21 - 23.Jan 22
Bank-Austria Kunstforum

Die Trias der Wiener Klassik: Haydn – Mozart – Beethoven
26.Jan 20 - 30.Jan 22
Mozarthaus Vienna

Paul Flora Zeichnungen
29.Oct 21 - 30.Jan 22
Albertina

Tatiana Bilbao Estudio
19.Aug 21 - 7.Feb 22
Architekturzentrum Wien

Benedictus Chelidonius - Ein Poet als Abt
8.Sep 21 - 12.Feb 22
Museum im Schottenstift

Dame mit Fächer - Klimas letzte Werke
25.Mar 21 - 13.Feb 22
Oberes Belvedere

The 80s - Die Kunst der 80er Jahre
10.Oct 21 - 13.Feb 22
Albertina modern

Martin Noël - Die Retrospektive
11.Dec 21 - 20.Feb 22
Albertina

Stefan Zweig - Weltautor
11.Jun 21 - 27.Feb 22
Literaturmuseum der ÖNB

Bessere Zeiten? Waldmüller und das Wiener Biedermeier
12.May 21 - 27.Feb 22
Oberes Belvedere

Wotruba. Himmelwärts - die Kirche auf dem Georgenberg
6.May 21 - 13.Mar 22
Belvedere 21

Michela Ghisetti : Tutto
17.Dec 21 - 20.Mar 22
Albertina

Enjoy – die mumok Sammlung im Wandel
19.Jun 21 - 18.Apr 22
MUMOK

Künstliche Intelligenz?
17.Dec 20 - 31.Jul 22
Technisches Museum Wien

Wiener Fürstenfiguren - Gotische Meisterwerke des Stephansdoms
14.May 19 - -
Unteres Belvedere

Suche nach Ausstellungen

Titel 
Lokalität 
Datum 
yyyy-mm-dd or yyyy-mm
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken