Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Ausstellungsbericht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Boden für Alle
Über ein Jahrhundert lang versorgte die ENCI-Kalkgrube die Niederlande mit Kalk für die Zementerzeugung. 2018 wurde die künstliche Landschaft in ein beeindruckendes Naturreservat verwandelt, das Raum für Naherholung, seltene Pflanzen und Vögel bietet
© Rademacher / de Vries Architects
  

Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut. Ein sorgloser oder ein kapitalgetriebener Umgang mit dieser Ressource hat in den vergangenen Jahrzehnten Gestalt und Funktion unserer Städte und Dörfer massiv verändert.

  

von: 19.Nov 20
bis: 19.Jul 21


Architekturzentrum Wien
Museumsplatz 1, im MQ
1070 Wien, AT
Tel: +43 1 522 31 15
Fax: +43 1 522 31 17
Email: office ::: azw. at
http://www.azw.at/

Öffnungszeiten:
täglich 10 - 19 Uhr
24. & 31.12. bis 14 Uhr




Karten mit Ziel und
momentanen Standort anzeigen

Angesichts der drohenden Klimakatastrophe und steigender Wohnungspreise stellt sich die Frage, ob der bisherige Weg mit maximalen Kompromissen und minimalen Anpassungen noch tragbar ist. Wo bleibt eine weitreichende und mutige Bodenpolitik?

Über die fortschreitende Zersiedelung des Landes wird seit Jahrzehnten diskutiert. Mittlerweile könnten alle ÖsterreicherInnen in bereits bestehenden Einfamilienhäusern untergebracht werden *) und trotzdem wird weiter Bauland gewidmet, werden neue Einkaufszentren auf der grünen Wiese und Chaletdörfer in den Alpen errichtet. Die fortschreitende Versiegelung trägt zur Klimakrise bei und gefährdet die Ernährungssicherheit. Die Spekulation mit Grundstücken verteuert den Wohnbau und führt zu einer schleichenden Privatisierung des öffentlichen Raums. Schwache oder nicht angewandte Raumplanungsgesetze, ein teils fehlgeleitetes Steuergesetz- und Förderungswesen sowie eine mutlose Politik schreiben den Status Quo fort, anstatt eine Vision für die Zukunft zu entwickeln.

Anschaulich und konkret, kritisch und manchmal auch unfreiwillig absurd erläutert die Ausstellung die politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Hintergründe. Wie wird Grünland zu Bauland? Wieso steigt der Preis für Grund und Boden? Was hat das alles mit unseren Lebensträumen zu tun? Fallstudien und Begriffserklärungen bringen Licht in das Dickicht der Zuständigkeiten. Ländervergleiche veranschaulichen Stärken und Schwächen, internationale Best-Practice-Beispiele zeigen Alternativen. Eine Sammlung an bereits bestehenden und möglichen neuen Instrumenten weist Wege zu einer Raumplanung, die die Ressource Boden schont, den Klimawandel abfedert, der Wohnungsfrage hilft und eine gute Architektur ermöglicht. Wir alle sind aufgefordert, neu zu denken und zu handeln. Die Ausstellung bereitet den Boden dafür.

*) Bei einem Schlüssel von 4,16 Personen pro Wohneinheit (8.837.707 EinwohnerInnen auf 2.123.597 Wohneinheiten in Ein- und Zweifamilienhäusern). Quelle Statistik Austria, Stand 2018

[pge]

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Ausstellungsberichte

Wenn die Geste zum Ereignis wird - when gesture becomes event
8.Dec 20 - 11.Apr 21
Künstlerhaus

Azteken
10.Oct 20 - 13.Apr 21
Weltmuseum Wien

Sheila Hicks - Garn, Bäume, Fluss
10.Dec 20 - 18.Apr 21
Museum für angewandte Kunst -MAK

Želimir Žilnik - Shadow Citizens
24.Oct 20 - 18.Apr 21
Kunsthalle Wien Museumsquartier

Padhi Frieberger - Frische Luft ist nicht alles - Fotokunst 1950-2000
18.Dec 20 - 18.Apr 21
Fotomuseum Westlicht

Utopien und Apokalypsen - Die Erfindung der Zukunft in der Literatur
8.Oct 20 - 25.Apr 21
Literaturmuseum der ÖNB

Cybernetics of the Poor
18.Dec 20 - 25.Apr 21
Kunsthalle Wien Museumsquartier

100 beste Plakate 19 Deutschland Österreich Schweiz
11.Nov 20 - 2.May 21
Museum für angewandte Kunst -MAK

Groteske Komödie - Lodovico Ottavio Burnacini
8.Oct 20 - 3.May 21
Theatermuseum

Von Arts and Crafts zum Bauhaus. Kunst und Design – eine neue Einheit!
21.Oct 20 - 9.May 21
Hofmobiliendepot

Ablaufdatum - Wenn aus Lebensmitteln Müll wird
7.Dec 20 - 16.May 21
Naturhistorisches Museum

Herwig Turk - Anamnese einer Landschaft
13.Mar 21 - 16.May 21
KunstHausWien

Maja Vukoje - auf Kante
8.Dec 20 - 23.May 21
Belvedere 21

Faces - Die Macht des Gesichts
12.Feb 21 - 24.May 21
Albertina

Andy Warhol exhibits - a glittering alternative
25.Sep 20 - 30.May 21
MUMOK

Hugo Canoilas - On the extremes of good and evil
6.Nov 20 - 20.Jun 21
MUMOK

Boden für Alle
19.Nov 20 - 19.Jul 21
Architekturzentrum Wien

Fragile Schöpfung
1.Oct 20 - 28.Aug 21
Dom Museum

Im Blick: Johann Jakob Hartmann
22.Jan 21 - 29.Aug 21
Oberes Belvedere

Im Schatten von Bambi. Felix Salten entdeckt die Wiener Moderne
15.Oct 20 - 19.Sep 21
Wien Museum - MUSA - Wienbibliothek im Rathaus

Coronas Ahnen - Masken und Seuchen am Wiener Hof 1500 – 1918
18.Dec 20 - 26.Sep 21
KHM - Wagenburg

Die Trias der Wiener Klassik: Haydn – Mozart – Beethoven
26.Jan 20 - 30.Jan 22
Mozarthaus Vienna

Künstliche Intelligenz?
17.Dec 20 - 31.Jul 22
Technisches Museum Wien

Wiener Fürstenfiguren - Gotische Meisterwerke des Stephansdoms
14.May 19 - -
Unteres Belvedere

Suche nach Ausstellungen

Titel 
Lokalität 
Datum 
yyyy-mm-dd or yyyy-mm
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet