Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Ausstellungsbericht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Rudolf Jettmar - Ein Symbolist an der Wiener Akademie
Rudolf Jettmar (1869 – 1939): Die Höllenbrücke, 1899, Radierung
© Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien
  

Der Maler und Grafiker Rudolf Jettmar war zeit­lebens eng mit der Akademie der bildenden Künste Wien verbunden. Er hatte hier seine künstlerische Ausbildung erhalten, war dann 26 Jahre als Pro­fessor tätig und wurde schließlich nach seiner Ver­setzung in den Ruhestand zum Ehrenmitglied er­nannt. Daher verwundert es nicht, dass sich in den Sammlungen der Akademie insgesamt 154 seiner Werke – nämlich zwei Gemälde, 13 Zeichnungen und 139 Druckgrafiken – befinden.

  

von: 16.Oct 20
bis: 7.Jun 21


Akademie der Bildenden Künste
Gemäldegalerie
Schillerplatz 3, 1. Stock rechts (Lift)
1010 Wien, AT
Tel: +43 1 588 16 -22 22
Fax: +43 1 586 33 46
Email: gemgal ::: akbild. ac. at
http://www.akademiegalerie.at/

Öffnungszeiten:
Wegen Umbau
geschlossen
-> Theatermuseum



Karten mit Ziel und
momentanen Standort anzeigen

Jettmar gilt als einer der bedeutendsten Vertre ?ter des Symbolismus in Österreich. Im Zentrum seiner künstlerischen Auseinandersetzung steht der menschliche Körper. Dieser wird entweder als Akt oder unzeitgemäß bekleidet in trostlosen Land ?schaften oder kaum definierten, leeren Räumen situiert. Er dient als Projektionsfläche für symbo ?listische Bildinhalte wie Thematiken jenseits des rational Fassbaren – hier vor allem der Tod, der Traum und seine übliche tageszeitliche Verortung, nämlich die Nacht.

Zudem beschäftigte sich Jettmar mit Überlieferungen aus der griechischen und christlichen Mythologie wie der Erzählung von Perseus und Andromeda, den Herkules ? Taten oder George Gordon Byrons Mysterienspiel Kain. Seine Bilder sollen Stimmungen und Gefühle evozieren. Dabei dominiert eine pessimistische Grundhaltung in Form von Schicksalsergebenheit, Resignation und der Vorstellung von der Nichtig ?keit des Menschseins. Bei vielen Werken ist es je ?doch nicht möglich, eine inhaltlich klare Aussage festzustellen. Das Rätselhafte und Unbestimmte ist ein Wesenszug des Symbolismus.

Die Schau versucht wesentliche Inhalte und Merkmale von Jettmars künstlerischem Werk herauszuarbeiten. Entsprechend den Akademiebe ?ständen liegt der Fokus auf seinen Radierungen, aber auch die vorhandenen Gemälde und Zeichnungen werden mit berücksichtigt. Aufgrund der umfang ?reichen druckgrafischen Sammlung, die sämtliche Hauptwerke und mehrere Zustandsfolgen beinhal ?tet, konnte hier aus dem Vollen geschöpft werden.

[pge]

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Ausstellungsberichte

Ablaufdatum - Wenn aus Lebensmitteln Müll wird
7.Dec 20 - 16.May 21
Naturhistorisches Museum

Herwig Turk - Anamnese einer Landschaft
13.Mar 21 - 16.May 21
KunstHausWien

Menschheits-Dämmerung
4.Feb 21 - 24.May 21
Leopold Museum im MQ

Andy Warhol exhibits - a glittering alternative
25.Sep 20 - 30.May 21
MUMOK

Emil Pirchan. Visuelle Revolution
8.Dec 20 - 6.Jun 21
Leopold Museum im MQ

Inspiration Beethoven. Eine Symphonie in Bildern aus Wien 1900
8.Dec 20 - 6.Jun 21
Leopold Museum im MQ

Von Arts and Crafts zum Bauhaus. Kunst und Design – eine neue Einheit!
21.Oct 20 - 6.Jun 21
Hofmobiliendepot

Rudolf Jettmar - Ein Symbolist an der Wiener Akademie
16.Oct 20 - 7.Jun 21
Akademie der Bildenden Künste

Joseph Beuys - Denken. Handeln. Vermitteln.
4.Mar 21 - 13.Jun 21
Belvedere 21

Faces - Die Macht des Gesichts
12.Feb 21 - 20.Jun 21
Albertina

Hugo Canoilas - On the extremes of good and evil
6.Nov 20 - 20.Jun 21
MUMOK

Azteken
10.Oct 20 - 22.Jun 21
Weltmuseum Wien

Daniel Spoerri
24.Mar 21 - 27.Jun 21
Bank-Austria Kunstforum

Boden für Alle
19.Nov 20 - 19.Jul 21
Architekturzentrum Wien

Arakiss - Nobuyoshi Araki
19.May 21 - 1.Aug 21
Fotomuseum Westlicht - OstLicht

Groteske Komödie - Lodovico Ottavio Burnacini
8.Oct 20 - 2.Aug 21
Theatermuseum

Xenia Hausner - True Lies
27.Apr 21 - 8.Aug 21
Albertina

(K)ein Mensch ist eine Insel
1.May 21 - 8.Aug 21
Künstlerhaus

Stadt und Land - Zwischen Traum & Realität
27.Apr 21 - 22.Aug 21
Albertina

Jakob Gasteiger - Post-Radikale Malerei
22.Apr 21 - 22.Aug 21
Albertina

Maja Vukoje - auf Kante
8.Dec 20 - 29.Aug 21
Belvedere 21

Im Blick: Johann Jakob Hartmann
22.Jan 21 - 29.Aug 21
Oberes Belvedere

Elfie Semotan - Haltung und Pose
5.May 21 - 29.Aug 21
KunstHausWien

Im Schatten von Bambi. Felix Salten entdeckt die Wiener Moderne
15.Oct 20 - 19.Sep 21
Wien Museum - MUSA - Wienbibliothek im Rathaus

Coronas Ahnen - Masken und Seuchen am Wiener Hof 1500 – 1918
18.Dec 20 - 26.Sep 21
KHM - Wagenburg

Die Frauen der Wiener Werkstätte
5.May 21 - 3.Oct 21
Museum für angewandte Kunst -MAK

Fragile Schöpfung
1.Oct 20 - 3.Oct 21
Dom Museum

Die Donau - Eine Reise in die Vergangenheit
4.May 21 - 7.Nov 21
Österreichische Nationalbibliothek

Erwin Wurm - Dissolution
8.May 21 - 5.Dec 21
Geymüllerschlössel

Die Trias der Wiener Klassik: Haydn – Mozart – Beethoven
26.Jan 20 - 30.Jan 22
Mozarthaus Vienna

Dame mit Fächer - Klimas letzte Werke
25.Mar 21 - 13.Feb 22
Oberes Belvedere

Künstliche Intelligenz?
17.Dec 20 - 31.Jul 22
Technisches Museum Wien

Wiener Fürstenfiguren - Gotische Meisterwerke des Stephansdoms
14.May 19 - -
Unteres Belvedere

Suche nach Ausstellungen

Titel 
Lokalität 
Datum 
yyyy-mm-dd or yyyy-mm
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet