Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Weingut Opitz lädt zum Gänsemarsch
copyright: Barbara Seiberl Stark
© Barbara Seiberl Stark
  

Frühlingserwachen am Weingut und Gästehaus Willi Opitz: Anlässlich des tierischen Comebacks der Gänse im Nationalpark Neusiedler See präsentiert der Schilfweinerfinder seine neuen Weinjahrgänge. Allen voran seine beliebte Cuvée "Gänsemarsch", die man auf seinem Weingut inmitten wunderschöner Natur zu kleinen passenden Schmankerln nach dem Motto "Good food, good wine, good time“"degustieren kann.

An die Gänse, fertig, marsch

Der Seewinkel ist im Frühling Treffpunkt für Natur- und Weinliebhaber. Nur wenige Meter von den Feldern entfernt, wo man die jungen Gänse in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann, lässt man sich am Weingut des weltprämierten Winzers Willi Opitz einen seiner edlen Tropfen schmecken: den „Gänsemarsch“. Der Blick auf das Etikett verrät, die beliebte Cuvée, welche es als Rot- und Weißwein gibt, vereint fünf verschiedene Rebsorten: Die Altgans steht für die Hauptrebsorte Grüner Veltliner. Ihr folgen Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder und Muskateller. Willi Opitz setzt auf seinem Weingut auf die Weinlese per Hand. Die Trauben für seinen Schilfwein werden bis zu sechs Monate getrocknet.

Das Schauspiel der Vögel zieht jedes Jahr Naturfreunde aus der ganzen Welt an den Neusiedler See. Die Rückkehr der Zugvogelarten an den burgenländischen Steppensee ist ein besonderes Erlebnis. Die heimische Wildgans etwa, die aus wärmeren Gebieten an den See zurückkehrt, fühlt sich am Weingut Willi Opitz besonders wohl. "Genauso wie der Wein, gehört auch die Gans zu uns. Ihr zu Ehren haben wir den ‚Gänsemarsch‘ kreiert", erklärt Opitz seine Motivation, diesen speziellen Wein herzustellen. Am Gaumen präsentiert sich die Cuvée mild-fruchtig – mit feinem Honigblüten-Bukett und dem Geschmack von zartem Holunder und Stachelbeere. „Jetzt, wo die neuen Ganserln da sind und die Natur in voller Blüte steht, ist der richtige Zeitpunkt, unseren "Gänsemarsch‘ gut gekühlt, beispielsweise als Begleitung zum jungen Spargel, zu genießen".

Teambuilding á la Gans

Was hat die Gans mit Teambuilding zu tun? „Von der Gans können wir viel lernen,“ so der burgenländische Gänsemarschvater Willi Opitz. Genau wie die Gänse benötigt der Mensch ein Ziel im Leben und dieses erreicht er eher und leichter in der Gemeinschaft. Auf dem Weingut und Gästehaus der Familie von Willi Opitz werden Teambuilding-Seminare für Unternehmen und Kleinbetriebe angeboten, die in Anlehnung an die Gänsebeobachtung von Ur-Gänsevater Konrad Lorenz, den Gemeinschaftssinn schärfen sollen. „Die Gans ist das beste Beispiel für Leadership. Die Gans geht und geht, dreht sich nie um, hat immer den Überblick und ist vorausschauend. Wer ihr folgt ist auf gutem Weg“, erklärt Willi Opitz.

Willi Opitz und die C.I.A.

Die Familie Opitz freut sich über Gäste, die den Gänsemarsch und weitere edle Kreationen im Gästehaus mit acht Zimmern in Illmitz verkosten möchten. Wie den Pink Kiss als Aperitif zum Beispiel. Der Pinot Noire Rosé Frizzante Pussy Cat wird mit einer Himbeere serviert, die mit einem hausgemachten Merlot-Sirup gefüllt ist. Abgeschlossen wird jede Degustation mit dem weltberühmten roten Schilfwein „Opitz One“, kombiniert mit einem Chocolate Brownie, der nach original englischer Rezeptur von Tochter Angela und Schwiegersohn Ian in der Küche kreiert wird. Beide betreiben das Private-Dining-Service „Catering by Ian & Angela“, kurz C.I.A. Ihr Handwerk erlernten sie bei Drei-Sterne-Köchen in England. Jetzt verwöhnen sie ihre Gäste im Landhaus Willi Opitz.

Über Mr. Formel 1 Ganz nach dem Motto „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“, leibt und lebt Willi Opitz, Winzer aus Leidenschaft und prämierter Weinproduzent aus Illmitz am Neusiedler See. Der gelernte Maschinenbauingenieur verwirklichte sich 1995 gemeinsam mit seiner Frau Maria seinen Traum als Winzer. Heute zählen die beiden zu den schillerndsten Persönlichkeiten in der nationalen und internationalen Weinszene. Als erster Osterreicher wurde Opitz 1996/97 in London mit dem Titel “Late Harvest Winemaker of the Year“ ausgezeichnet. Als Schilfweinerfinder gelang ihm der Eintrag in das österreichische Weingesetzbuch sowie der Eingang in die einzigartige BBC Wein-Dokumentation „Jancis Robinson’s Wine Course“. Der renommierte Winzer, Wein-Konsulent und gefragte Keynote Speaker betreibt ein kleines Weingut in Illmitz, auf dem auch Seminare für an Wein und Genuss interessierte Gruppen angeboten werden. Mit dem Wissen von Tochter Angela, gelernt in London bei Marco Pierre White*** Michelin, und Schwiegersohn Ian, gelernt im Hotel Savoy** Michelin, kann man gegen Voranmeldung durch das CIA-Cateringservice unbeschreibliche kulinarische Höhenflüge erleben. Neben der heimischen Weinproduktion unterstützt Willi Opitz „Ethic Winemaking“: Er berät internationale Projekte in Transsylvanien oder Armenien und verhilft durch neu entstandenen Weinbau in strukturschwachen Regionen zu neuen Arbeitsplätzen vor Ort. Weitere Informationen unter www.willi-opitz.at und www.private-dining.at.



C.I.A Ashworth-Opitz

St. Bartholomäusgasse 18

7142 Illmitz

Tel.: +43 (0) 2175 2084 0

E-Mail: winery ::: willi-opitz. at

E-Mail: office@priviate-dining.at

[mst]

Link zu: Weingut Opitz

Link zu: Private Dining

copyright: Curt Themessl_Maria und Willy Opitz
© Curt Themessl_Maria und Willy Opitz

copyright: Weingut Optiz
© Weingut Optiz

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten
up

Domäne Wachau erreicht 19. Platz der Weltweingüter

Daniel Habersatter neuer General Manager im Hilton Danube

7.000 Besucher beim 13. Schrammel.Klang

Bierentdeckung: Stiegl Himbeer-Weisse Rosamunde

Hans Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year 2019"

Das Wald- und Wiesengefühl von St. Margarethen

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet