Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Ein Freund, ein guter Freund...
3 junge Frauen in weissen Bademänteln machen ein Gruppen-Selfie
© Heiltherme Bad Waltersdorf
  

…so hiess es schon im Heinz Rühmann-Film 'Die 3 von der Tankstelle' - gilt natürlich ebenso gegendert für Freundinnen. Durch die Entwicklungen der letzten Monate – etwa 'Social Distancing' – haben Freundschaften stark an Wert gewonnen. Sie bereichern unser Leben und wie die Wissenschaft festgestellt hat sind sie sogar gesund! Doch muss man sie pflegen und dafür bietet sich ein Wellness Urlaub an.

Wie wichtig Freundschaften für unsere Gesundheit sind, bestätigt die Wissenschaft: Sie reduzieren Stress, steigern das Selbstwertgefühl und sorgen sogar für ein längeres Leben. Um Freundschaften aufrechtzuerhalten, braucht es allerdings Zeit, sagt der Freundschafts-Experte und Buchautor Wolfgang Krüger – zum Beispiel im Zuge eines Mädels-Urlaubs im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf. Doch warum sind Freundschaften eigentlich so kostbar?

6 Gründe, warum Freundschaften so kostbar sind...

1. Auf echte Freunde kann man sich verlassen

Bei Freundschaften unterscheidet man 3 Arten, wobei die 'wahren Freundschaften die Herzensfreundschaften' sind – im Vergleich zu den Freizeitfreundschaften und den Freundschaften für den Nutzen, sagt Psychotherapeut Wolfgang Krüger aus Berlin, der bereits zahlreiche Bücher über Freundschaft geschrieben hat.

  • Was macht eine Freundschaft zu einer sogenannten Herzensfreundschaft? Sie erfüllt 3 Kriterien: "Zum einen ist es wichtig, dass man der Person alles erzählen kann und ich mich verstanden fühle. Zum anderen muss ich wissen, ob der andere auch in Krisensituationen verlässlich ist. Miteinander reden, das Verständnis und die Verlässlichkeit sind die wesentlichen Aspekte einer Freundschaft", so der Dipl. Psychologe und Psychotherapeut.
2. Vielfalt bereichert Freundschaften

Krüger: "Im Leben hat man maximal 3 Herzensfreundschaften zur selben Zeit, die aber durchschnittlich über 30 Jahre andauern. Alle anderen sind Durchschnittsfreundschaften. Also Freunde, die man einlädt, aber denen man nicht alles erzählt. Sie sind für das Lebensgefühl aber dennoch wichtig", sagt Krüger. Genauso wie die Enge der Beziehungen von Freundschaft zu Freundschaft unterschiedlich ist, sind ja auch die Menschen verschieden und das kann eine Freundschaft sehr bereichern, weiß man im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf, wo es spezielle Pakete für den Mädels-Urlaub gibt. "Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie vielfältig die Damenrunden sind, die ihren Urlaub bei uns verbringen. Umso mehr wird es geschätzt, wenn Sportfans genauso viel Angebot geboten wird wie Entspannungshungrigen und die Vegetarierin ebenso aus dem Vollen schöpfen kann wie die Fleischliebhaberin", sagt Gernot Deutsch, Geschäftsführer des Quellenhotels Heiltherme Bad Waltersdorf.

3. Freundschaften reduzieren Stress

Der Kontakt mit Freunden reduziert Stress, bestätigt u. a. der Freiburger Psychologieprofessor Markus Heinrichs. In einer Untersuchung zeigte sich nach dem Kontakt mit den besten Freunden eine niedrigere Konzentration des Stresshormons Cortisol im Körper, auch berichteten die Probanden selbst über weniger Angst und Unruhe.
  • Zum Thema Stressreduktion kann das Bad Waltersdorf Thermalwasser auch einen entscheidenden Beitrag leisten. In einer 2017 wissenschaftlich publizierten Studie[2] zeigte sich, dass Thermalwasser in Kombination mit Bewegung Stress nachweislich reduziert. Vor allem für Hochgestresste ist der Erholungseffekt am größten.
4. Für Freundschaften investiert man gerne Zeit

"Eine Freundschaft lebt von Interessen. Sie muss immer wieder lebendig gehalten werden und dafür braucht es Zeit", erklärt Krüger. Zeit, die man auf verschiedene Art und Weise miteinander verbringen kann. Ein gemeinsamer Mädels-Urlaub im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf ist eine Möglichkeit, sich bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Vor allem Frauen schätzen es, sich stundenlang zu unterhalten, bestätigt Krüger und verweist auf den Unterschied zwischen Männer und Frauen beim Thema Freundschaft:
  • "2/3 aller Frauen und nur 1/3 der Männer haben wirkliche Freundschaften. Frauen können sich stundenlang unterhalten und erzählen sich auch von ihren Schwächen. Männer sind handelnder, pragmatischer, sachlicher. Bei Männern tritt daher häufig ei-ne leichte Form von Angeberei und eine Stimmung von Rivalität in der Gruppe auf."
5. Mit Freundschaften lebt man länger

Menschen mit sozialen Beziehungen sind gesünder und leben länger. Für die Studie der Brigham Young University in Utah wurden die Daten von mehr als 300.000 Menschen über 8 Jahre hinweg ausgewertet. Fehlt der soziale Rückhalt, ist das sogar schädlicher als Sportverweigerung und Übergewicht, sagen die Forscher, ähnlich schädlich wie das Rauchen von 15 Zigaretten täglich oder Alkoholmissbrauch.[3]
  • Wichtig für ein langes Leben und gesunde Abwehrkräfte ist auch die Nährstoffversorgung, bestätigt Dr. med. Alexandra Koller, neue ärztliche Leiterin der TSM ?-Gesundheitsoase im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf. "Sobald nährstofftechnisch etwas im Ungleichgewicht ist, sinkt die Abwehrkraft", betont die Expertin, die für Gäste des Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit bietet, einen (Mädels-)Urlaub mit Mikronährstoff-Beratungen und Infusionstherapien zu kombinieren. Sie verweist auch auf die positive gesundheitliche Wirkung des Thermalwassers: "Thermalwasser ist Heilwasser. Die enthaltenen Mineralstoffe werden auch über die Haut aufgenommen", so die Ärztin.
6. Freundschaften stärken das Selbstwertgefühl

Freunde werden von uns als potenzielle Unterstützung eingestuft, bestätigt Psychologieprofessor Jaap Denissen von der Humboldt-Universität in Berlin. Er hat festgestellt, dass sich an Tagen, an denen man Freunde trifft, ein höheres Selbstwertgefühl einstellt. Auch ein Vergleich der OECD-Länder zeigt: In Griechenland oder den USA, wo öfters Kontakt mit Freunden besteht, ist das Selbstwertgefühl der Menschen höher als in Ländern wie Ungarn oder Japan, in denen weniger Zeit mit Freunden verbracht wird.[4]

Urlaub mit Freundinnen im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf

Im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf kann man sein Wunschpaket für gemeinsame Tage mit den besten Freundinnen individuell zusammenstellen. Egal ob in den 14 Thermalwasserbecken, am Naturbadeteich, bei einem Schmink-Workshop, im eigenen Damen-Spa-Bereich (Feminarium), bei facettenreichen Bewegungs- und Entspannungsangeboten oder Behandlungen in der 'Traditionell Steirische Medizin ? (TSM ?)-Gesundheitsoase': Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Über das Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf

Die Heiltherme Bad Waltersdorf verfügt über eines der größten Thermalwasservorkommen Österreichs. Täglich werden bis zu 1,9 Millionen Liter Frischwasser genützt – eine natürliche Energiequelle für die Gäste. Sowohl im Quellenhotel, das direkt mit der Heiltherme verbunden ist, als auch in der Heiltherme selbst sprudelt in allen 14 Thermalwasserbecken quellfrisches Wasser. Einzigartig ist das Angebot 'Traditionell Steirische Medizin ?' (TSM ?). Dabei werden regionale Naturprodukte und traditionelles Wissen, gepaart mit modernen Erkenntnissen, zu Kraftquellen für Körper und Geist veredelt – in echter Handarbeit.

Mit OPTIMUM ? betreibt man ein neues Zentrum für individuelle Gesundheit, das ein einzigartiges Coaching-Programm für Bewegung, Ernährung und Entspannung anbietet.

Pionierarbeit auf dem Gebiet der Energieeffizienz bewies man unter anderem in den 80er-Jahren mit der ersten Geothermie-Heizung Europas und seit 2013 mit der weltweit einzigartigen Heilthermenkaskade, dank der die gesamte Anlage nun emissionsfrei beheizt werden kann.
  • Gäste gesamt: rund 300.000 jährlich
  • Heiltherme: rund 25.000 m2 (7 Thermalwasserbecken, 9 Saunen, rund 1.800 Liegen)
  • Quellenhotel: rund 350 Betten

[kjz]

Link zu: Heiltherme Bad Waltersdorf

5 Frauen in Bikinis sitzen am Schwimmbadrand mit dem Rücken zur Kamera
© Heiltherme Bad Waltersdorf

2 junge Frauen im Swimmingpool beim Tratschen
© Heiltherme Bad Waltersdorf

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Österreichische Sektgala 2020

Hilton Vienna Park präsentiert sich in neuem Glanz

Der Tabasco Thai-Klassiker trifft auf die Gastronomie

Wombat’s Café eröffnet am Naschmarkt

Österreicher konsumieren 51,5 kg Brot & Gebäck

In the mood for tea am 8. November

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet