Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Ruhmreiches Sushi: DiningRuhm startet SushiRuhm
Sascha und Marcel Ruhm präsentieren an der neuen Sushibar eine Etagere mit kreativem Sushi
© DiningRuhm
  

Die beiden Master-Minds hinter dem Restaurant DiningRuhm unweit der Wirtschaftskammer, die Brüder Sascha und Marcel Ruhm beugen sich dem Ruf ihrer Fans. Das wohl exquisiteste Sushi der Stadt gab es bisher nur zweimal jährlich während der Sushi-Wochen, nun bekommt es mit dem neuen SushiRuhm eine ganzjährige Bühne. Eine räumliche Erweiterung des Restaurants schafft Platz dafür.

Die DiningRuhm Inhaber Sascha und Marcel Ruhm haben sich mit ihren zweimal jährlich stattfindenden, exklusiven Sushi Wochen in den letzten Jahren eine eingefleischte - man ist versucht zu sagen eingefischte - Fangemeinde aufgebaut. Nicht verwunderlich, sind ihre Kreationen der japanisch-peruanischen Nikkei Küche etwas ganz Besonderes.

Lachs Nigiri mit Teriyaki Sauce flambiert, Hamachi mit Yuzu-Soja Sauce und frischen Jalapeños, hausgemachtes Tamago und Tuna Nigiri mit Spicy Miso Sauce und Frühlingszwiebel fanden sich ebenso auf der Sushi Wochen Karte, wie auch Sushirollen. Unter anderem Lobster Dragonroll, Crunchy Spicy Salmon in knusprigen Tempura Flakes gerollt und Crispy Salmon Skin Roll mit Teriyaki Saue.

Gastgeber Sascha Ruhm: "Sushi ist nicht gleich Sushi! Im DiningRuhm ist jede Sushirolle und jedes einzelne Nigiri perfekt durchgeplant. Unsere Gäste zollen uns diesen Einsatz mit ihrer Treue und dem positiven Feedback."

Die Forderung der Fans war eindeutig - diese ruhmreichen Sushis das ganze Jahr über genießen zu dürfen.

Room for Sushi: SushiRuhm

Sascha und Marcel Ruhm kommen diesem Wunsch mit Freude nach und eröffnen nun mit dem SushiRuhm eine räumliche Erweiterung ihres Restaurants DiningRuhm im 4. Bezirk. Der hinzugewonnene Raum beherbergt nicht nur ausreichend Platz zur Herstellung der feinen Kreationen, sondern auch eine Sushibar, an der Gäste direkt beim Sushichef bestellen und genießen können.

Küchenchef Marcel Ruhm: "Der SushiRuhm bietet uns optimale Bedingungen für perfektes Sushi. Der Reis wird an der Sushibar bei 40 Grad warmgehalten und der Fisch in der Sushi Vitrine gekühlt. Wir wollen Wiens bestes Sushi bieten."

Ein 12-gängiges Sushibar Menü ist bereits in Planung, welches nur direkt an der Bar erhältlich sein wird und vom Sushichef über den Tresen serviert wird. Ebenso in Vorbereitung sind Sushi Workshops mit Marcel Ruhm persönlich.

Entworfen und geplant hat den SushiRuhm Alexander Schuster von Supa Studio. Das ruhmreiche Sushi wird im ganzen Restaurant bestellt werden können. Die beliebten DiningRuhm Gerichte bleiben natürlich auf der Karte, das Sushi wird zusätzlich angeboten.

Das DiningRuhm
Das DiningRuhm bietet einen modernen Küchenstil, der sich aus japanisch-peruanischen Rezepten und österreichischen, sowie internationalen Qualitätsprodukten zusammensetzt. Sascha Ruhm nutzte nach seiner Lehre zum Gastronomiefachmann, im 3 Gault Millau Haubenrestaurant Landhaus Bacher in Mautern, die einmalige Gelegenheit seine Erfahrungen im, mit 3 Michelin Sternen ausgezeichnetem Restaurant The Fat Duck in England, auszubauen, welches 2008 das zweitbeste Restaurant der Welt war. Marcel Ruhm ist schon seit seiner Lehre ein begeisterter Koch mit vielen eigenen Ideen und Mut Neues zu erproben. Bei Nobu Matsuhisa, insbesondere in dessen Nobu Restaurants in St. Moritz und Mykonos, welche für außergewöhnliches Sushi und perfekte Sashimikreationen bekannt sind, konnte er viele Ideen sammeln, die sich in seinen Gerichten widerspiegeln.

DiningRuhm Lambrechtgasse 9, 1040 Wien
office ::: diningruhm. at | +43 1 94 52 224
DI bis SA 11:00-14:00 & 17:00-23:00, SO & MO geschlossen

[kjz]

Link zu: DiningRuhm Homepage

Zwei runde Platten mit kreativem Sushi in der Etagere, darüber eine Platte mit Trockeneis
© DiningRuhm

Innenansicht des neuen SushiRuhm mit der Sushibar rechts
© DiningRuhm

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Lokaltipp: 100 Blumen Bier aus Atzgersdorf

Lass Dich verwöhnen - im Pustertal

KOST.bares aus dem Weinviertel beim Wirt genießen

Kulinarischer Jakobsweg in Ischgl geht in die 12. Saison

Deutsche schwören auf schlanke Biere

Ottakringer Bierfest: 9 bierige Wochen im Sommer

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet