Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Heurigen 'to go' in der Thermenregion
Blick auf eine köstliche Heurigenbrettljause, die gerade aufgeschnitten wird
© Adrian Almasan
  

Das Weinbaugebiet 'Thermenregion' in Niederösterreich ist auch in den Wintermonaten ein beliebtes Ausflugsziel, wie zum Beispiel die Weinwanderwege rund um Gumpoldskirchen, Perchtoldsdorf, Tattendorf, Bad Vöslau, Sooss oder Pfaffstätten... Dass die Heurigen derzeit nicht wie gewohnt aufsperren dürfen, ist für viele WinzerInnen eine schwierige Situation.

"Mittlerweile braucht es einen sehr langen Atem. Unter den geschlossenen Heurigen leidet besonders der Ab-Hof-Verkauf. Die Stammkunden waren gewohnt, gleich ein paar Flascherl mit nach Hause zu nehmen", erzählt Winzer Hannes Hofer und stellt gleichzeitig den Weinautomaten an der Ortseinfahrt Gumpoldskirchen vor, der einen Weineinkauf rund um die Uhr ermöglicht. "Viele unserer Gäste verbinden ihren Ausflug in die Weingärten mit einem Besuch bei unseren WinzerInnen, um die privaten Weinvorräte aufzufüllen. Der Ab-Hof-Verkauf ist regulär geöffnet. Und viele unserer Heurigen bieten kulinarische Schmankerl als 'Heurigen zum Mitnehmen' an", betont Britta Döring, Weinforum Thermenregion.

Mit innovativen Ideen durch die Pandemie: Abhol-Heurigen & Ab-Hof-Verkauf

"Drei Dinge haben uns durch die Krise geholfen: der Ab-Hof-Verkauf, der Weinversand und die Konstellation als Familienbetrieb", betont Winzerin Julia Herzog aus Bad Vöslau. "Selbstverständlich ist die Corona-Krise, die schon beinahe ein Jahr andauert, für uns alle nicht einfach. Ich möchte mit meinem Schachterlheurigen meine Stammkunden auch in schwierigen Zeiten mit dem einen oder anderen Schmankerl verwöhnen", zeigt sich der Tattendorfer Winzer Hannes Dachauer innovativ und flexibel. So wie viele andere Betriebe in der Thermenregion.

Absatzrückgang: WinzerInnen zählen auf die österreichischen Konsumenten

"Die Krise hat auch bei uns zu einem deutlich spürbaren Rückgang im Weinabsatz geführt. Das Schließen unserer Heurigen, der Gastronomie und Hotellerie als wichtige und starke Partner ist für uns Winzer in mehrfacher Hinsicht schmerzlich und wirkt sich stark aus. Die nicht konsumierte Weinmenge auf dem Markt nach der Krise abzusetzen, wird für die Weinwirtschaft eine große Herausforderung werden. Wir Winzer zählen stark auf die österreichischen Konsumenten, dass sie bei ihrem Einkauf noch mehr dem österreichischen Wein den Vorzug geben", betont Heinrich Hartl, Winzer und Obmann Weinforum Thermenregion.

Heurigen zum Mitnehmen – aus der Thermenregion

BIO-Winzerin Birgit Pferschy-Seper aus Mödling bietet zum Beispiel ihre Heurigenschmankerl von 28.1. bis 14.2. nach telefonischer Bestellung zum Mitnehmen an. In Tattendorf in der niederösterreichischen Thermenregion verpackt Winzer Hannes Dachauer seine Heurigenspezialitäten in praktische Kartonschachteln. Unter dem Motto 'Schachterlheuriger' verwöhnt er seine Stammklientel mit Saurer Blunze und Mangalitzavariationen von hauseigenen Schweinen, Rindszunge mit Oberskren und Schweinsbraten mit Kraut und Knödel. Auch der Leobersdorfer Winzer Reinhard Dungel setzt auf den Heurigen im 'Schachterl' zum Abholen und zuhause genießen. Die individuellen Öffnungszeiten der Ab-Hof-Verkaufsräume der WinzerInnen in der Thermenregion sowie Details zu den Abholheurigen sind auf den Websites der einzelnen Weingüter und Heurigen nachzulesen. Infos unter www.weinland-thermenregion.at

Weinautomat in Gumpoldskirchen: 24-Stunden temperierte Thermenregion Weine

Die Gumpoldskirchner Winzerschaft hat bereits nach dem ersten Lockdown in einen 'Weinautomaten' investiert. Der bietet 24 Stunden täglich eine vielfältige Auswahl an Gumpoldskirchner Weinen in Rot und in Weiß – gekühlt und zu Ab-Hof-Preisen. Der Standort ist bei der Ortseinfahrt strategisch gut gewählt. Mehr als 13 Weinbaubetriebe bestücken den Weinautomaten regelmäßig mit einer Auswahl von rund 26 Weinen – darunter natürlich die beliebten Thermenregion-Klassiker Rotgipfler und Zierfandler.

Weingut Pferschy-Seper, Mödling: www.pferschy-seper.at
Weingut Hannes Hofer, Gumpoldskirchen: www.weingut-hofer.at
Weingut Herzog & Brunnengassenheuriger, Bad Vöslau: www.weingut-herzog.at
Weingut Hannes Dachauer, Tattendorf: www.weingut-dachauer.at
Weingut Dungel, Leobersdorf: www.dungel.at
Weingut Hartl, Oberwaltersdorf: www.weingut-hartl.at

[kjz]

Link zu: Weinland Thermenregion

Zwei Winzer präsentieren stolz den Weinautomaten zu Gumpoldskirchen
© Weingut Hofer

Heurigen to Go - vor einigen Weissweinflaschen steht die Heurigenjause liebevoll in ein Papiersackerl verpackt mit der Aufschrift 'Meine Heurigenjause - für Zuhause Mahlzeit!'
© Weingut Hofer

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Aschermittwoch: WWF empfiehlt nachhaltigen Bio-Fisch

Golden Hill Country Chalets & Suites im Sausal werden erweitert

Die Wildkogel-Arena lässt Familien in diesem Winter aufatmen

Silberregion Karwendel: DIE Schneeschuh-Wanderregion Tirols

Freiheit 'ohne Umsteigen' auf 300 Kilometer Arlberg-Pisten

Familienwinter in Tux-Finkenberg: Schnee- und Spaßfaktor 3000

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet