Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Acht ausgezeichnete Ottakringer Biere
copyright: Ottakringer
© Ottakringer
  

Die Falstaff-Biertrophy 2020 ist geschlagen: Acht Biere aus der Ottakringer Brauerei und dem Ottakringer BrauWerk wurden von der Jury als „exzellente Spezialitäten“ bezeichnet. Nach fünf „Stockerlplätzen“ im Vorjahr sind heuer drei dazugekommen: Das „Ottakringer Wiener Original“, das „Ottakringer Gold Fassl Spezial“ und das „Ottakringer BrauWerk Sun Beam“ haben zudem den ersten Platz erzielt.

Die glorreichen 8

Besonders stolz ist Ottakringer Geschäftsführer Matthias Ortner auf:

• Kategorie „Wiener Lager“: 95 Punkte und damit den 1. Platz für das „Ottakringer Wiener Original“

• Kategorie „Spezialbier“: 94 Punkte und damit den 1. Platz für das „Gold Fassl Spezial“

• Kategorie „Belgische obergärige Biere“: 93 Punkte und damit den 1. Platz für das „Ottakringer

BrauWerk Sun Beam“ dicht gefolgt mit 92 Punkten für das „Ottakringer BrauWerk Big Easy“ und 91

Punkten für das „Ottakringer BrauWerk Black and Proud“

• Kategorie „Pilsner“: „Ottakringer Pils“ 93 Punkte und damit 2. Platz

• Kategorie „Lagerbier“: „Ottakringer Dunkles“ 93 Punkte und damit 2. Platz sowie 90 Punkte für das

„Ottakringer Helles“

Die Falstaff-Jury hat knapp 150 Biere aus Österreich und der Schweiz bewertet. Verkostet wurden die Biere von den Falstaff-Chefredakteuren Benjamin Herzog und Dominik Vombach aus der Schweiz, vom österreichischen Journalisten und ?Bierpapst ? Conrad Seidl, vom Wiener Genuss- und Drink-JournalistenRoland Graf sowie vom ausgebildeten Brauer und österreichischen Biersommelier-Staatsmeister Michael Kolarik-Leingartner

"Die Auszeichnung der Falstaff-Jury ist wieder ein Beweis für unsere stets höchste Bierqualität und damit eine Bestätigung für die hervorragende Arbeit des gesamten Brauerei-Teams“, freut sich Ortner,

[mst]

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Luce 2017 – 25. Jahrgang

Summer Escape in Südtirols erstem Weinhotel

Wer am Arlberg das Besondere sucht …

Volle Kraft voraus auf der Seiser Alm!

Jürgen Ammerstorfer neuer The Ritz-Carlton, Vienna Chef

Domäne Wachau ist besuchenswertes Weingut Europas

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet