Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Neuübernahme 'Jamie Oliver Wien'
Neuübernahme
© Life-style.at
  

Seinerzeit fulminant und mit viel Mediencoverage gestartet war es in den letzten Monaten recht still um Jamie Olivers Wiener Innenstadtlokal geworden. Zu still, nun gibt es signifikante Veränderungen: Das Ehepaar Huth übernimmt "Jamie Oliver Wien" am Dr.-Karl-Lueger-Platz in der Wiener Innenstadt.

Seit 2001 verwirklichen Gabriele und Robert Huth erfolgreich neue und erfrischende Konzepte in der Wiener Gastronomie und erhielten dafür neben "Hauben" viele weitere Auszeichnungen, aber vor allem die Anerkennung ihrer Gäste (Huth Gaststätte, Huth da Max, Huth da Moritz, Mama und der Bulle, Rinderwahn).

Mit 1. Februar 2020 übernimmt das Ehepaar Huth "Jamie Oliver Wien"am Dr.-Karl-Lueger-Platz in der Wiener Innenstadt.

Gabriele und Robert Huth bringen ihr gesammeltes Wissen und ihre langjährige Erfahrung in allen Bereichen der Gastronomie ein, um einen reibungslosen Start für das neue Projekt zu gewährleisten.

"Für uns ist es wichtig, den Standort Jamie Oliver in Wien zu erhalten, damit die Internationalität Wiens aus gastronomischer Sicht erhalten bleibt", kommentiert Robert Huth die heute erfolgreichabgeschlossenen Übernahmegespräche mit dem Master-Franchise-Partner, der Zsidai Group und der Jamie Oliver Group in Großbritannien.

"Selbstverständlich werden wir die bestehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gänzlich übernehmen und in die Realisierung unseres neuen Projekts einbinden.", so Gabriele Huth, denn Teamgeist, gegenseitiges Vertrauen und Loyalität werden in den Huth Betrieben Tag für Tag ge- und erlebt. Ein Erfolgsrezept, wie die vergangenen fast 20 Jahre beweisen.

Inhaltlich wird das Konzept angepasst und erweitert. Unteranderem wird die Küche um einen offenen Pizzaofen erweitert und ein breites italienisches Speiseangebot mit beliebten Klassikern und trendigen Gerichten etabliert. Dazu gehören u.a. "Stonebaked Pizza" und natürlich findet sich Jamie ?s Liebe zu ausgewählten Zutaten in der Verarbeitung zu geschmacksintensiven Gerichten wieder.

Im Zuge der Übernahme durch Gabriele und Robert Huth wird das Restaurant in "Jamie Oliver Wien" umbenannt.

Nach der Übernahme am 27. Januar 2020 wird das Restaurant für einige Tage geschlossen, um geringfügige Renovierungen vorzunehmen; die Eröffnung ist für 1. Februar 2020 geplant.

Die "Zsidai Group" bleibt als Master-Franchise-Geber wichtiger Partner in der Region und arbeitet eng mit dem Huth Managementteam zusammen.

Jamie Oliver Wien Im Herzen von Wien, direkt am Stubentor, erstreckt sich das Restaurant "Jamie Oliver Wien" über zwei Etagen. Im Sommer gibt es einen großzügigen Gastgarten vor dem Restaurant auf einem der schönsten Plätze der Wiener Innenstadt. Einer der besten Orte, um großartige Drinks und ein wunderbares Abendessen genießen zu können. Bar und Restaurant laden jederzeit zu einem Besuch ein - sei es für ein Geschäftsessen, ein gemütliches Essen mit Familie und Freunden oder ein After-Work-Drink - "Jamie Oliver Wien" trifft den Geschmack all seiner Gäste.

[kjz]

Link zu: Huth Gastronomie

Link zu: Jamie Oliver Wien

Link zu: Zsidai Group

Aussenansicht des Jamie Oliver Wien mit Pawlatschen
© Jamie Oliver Wien

Die Bar im Jamie Oliver Wien
© Jamie Oliver Wien

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Montafon: Auszeit im Berghaus

Klösterlicher Beistand für Österreichs beliebtestes Bier

Baby-Elefanten gibt es im Zillertal keine

Erfrischender Sommer im Paznaun

Austrian Airlines hebt ab 15. Juni wieder ab

All for Water Week in 25hours Hotels

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet