Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Faschingszeit ist Strohtime
copyright: Stroh
© Stroh
  

Alle Jahre wieder läutet der 11.11. um 11.11 Uhr den Fasching ein, der nahtlos in die Adventzeit übergeht bzw. der - um genau zu sein - nur durch die „Narrenzeit“ unterbrochen wird. Eines haben die beiden aber gemeinsam. Sie sind geprägt von volkstümlichem Brauchtum, kulinarischen Familientraditionen und Rezepten mit STROH Rum, die von Region zu Region unterschiedlicher nicht sein könnten.

11. 11:00 ist Faschingsbeginn

Der November nähert sich in raschen Schritten und die alljährlichen feierlichen Anlässe mit Freunden, Kollegen und Familie stehen schneller vor der Tür, als uns lieb ist. Selbsternannte Zuckerbäcker und Konditoren rühren und backen emsig damit die Faschingskrapfen für die ersten Faschingsfeste rechtzeitigt fertig werden und die köstlichen Weihnachtskekse in möglichst großer Stückzahl ihren Weg unbeschadet in die schützenden Blechdosen finden. STROH Inländer Rum, der bereits seit über 185 Jahren nach einem streng geheimen Rezept in Klagenfurt hergestellt wird, gehört durch sein typisches STROH Aroma zu einer beliebten Zutat in der heimischen Mehlspeiskultur. Ob mit hausgemachter Marillenmarmelade gefüllten Faschingskrapfen oder diverser Weihnachtsbäckerei, präsentiert STROH Rum Küchenklassiker, die einfach nachzumachen sind und nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen.

Wärme in der kalten Jahreszeit Mit individuell gestaltetem Spritzgebäck oder den traditionellen und unverzichtbaren Vanillekipferln, stellt jeder Hobbykoch sein handwerkliches Geschick und die Liebe zu vorweihnachtlichen Traditionen unter Beweis und verzaubert Alt und Jung gleichermaßen, und das nicht nur kulinarisch. STROH Inländer Rum verleiht nicht nur den Faschingskrapfen und der Weihnachtsbäckerei ihren typischen Geschmack, sondern auch beliebten winterlichen Drinks in der Alpenregion eine besondere Note. Wärmende Getränke wie Jagertee mit Ingwersirup, STROHkolade oder STROH Glöggerl dürfen bei Adventjausen oder Besuchen auf Christkindlmärkten nicht fehlen. Sie sind perfekt, um dem vorweihnachtlichen Trubel in geselligen Runden für einige Stunden zu entfliehen und in Feiertagsstimmung zu kommen.

Weitere Rezeptinspirationen auch für herzhafte Gerichte finden Sie auf www.stroh.at oder auf YouTube.

[mst]

Link zu: Stroh Rum

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Kitschfreie Weihnachten im Kleinod Wintergarten

Kräuter- und Früchtetee sind die Favoriten der Teeliebhaber

Schwechater Zwicklbock im Leupold

Der Jahrgang 2019 in Österreich

92.000 Besucher sahen die Viennale 2019

Spar Premium Gewürzmischung für Ente & Gans

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet