Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Domäne Wachau erreicht 19. Platz der Weltweingüter
copyright: Frischengruber_Horvath_Rogl
© Frischengruber_Horvath_Rogl
  

Die Domäne Wachau wurde durch eine 500-köpfige Jury von Wein- und Reise-Experten auf Platz 19 der TOP 50 World´s Best Vineyards gewählt.

Ex-aequo mit Opus One

Am 08. Juli wurden in London die "Worlds Best Vineyards" gekürt. 500 Wein-Experten, Sommeliers und Reise-Journalisten aus aller Welt haben entschieden und drei österreichische Weingüter unter die besten 50 der Welt gewählt. Damit hat Österreich große Häuser wie Veuve Cliquot, Mouton Rothschild und Guigal weit hinter sich gelassen. Ex-aequo mit dem Weingut Opus One aus Kalifornien reihte sich die Domäne Wachau auf Platz 19 der World`s Best Vineyards-Liste und gehört somit zu den führenden Weingütern weltweit, die es definitiv wert sind besucht zu werden.

Es gab keine vorab definierte Liste an Anforderungen, aber die Jury ging über die Weine hinaus und betrachtete die touristische Gesamtperformance der Weingüter. Das Ambiente, das Tour-Angebot, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das Preis-Leistungs-Verhältnis, der Ruf, die Erreichbarkeit, alles, was den Besuch eines Weingutes zu einem wertvollen und lohnenden Erlebnis für die Besucher macht.

Gesamtpaket zählt

Unter Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber hat sich die Domäne Wachau nicht nur zu einem der führenden Weingüter Österreichs entwickelt, sondern ist auch einer der wichtigsten Player im qualitativen individual-orientierten Wein-Tourismus. Die Domäne Wachau hat sich in den letzten Jahren zunehmend als Spezialist für Weingutsbesuche positioniert, punktet mit ihrer Vinothek in Dürnstein und sorgt mit einem touristischen Programm wie Weinrieden Wanderungen und Kellerschlössel-Kulinarien für Abwechslung.

Weingutsleiter Roman Horvath über diese Auszeichnung: „An vorderster Stelle steht unser nachhaltiger Zugang im Weingarten, handwerkliches aufwändiges Arbeiten auf den Steilterrassen. Doch wichtiges Augenmerk war auch immer, die Domäne Wachau zu einem besuchenswerten Weingut auszubauen, über diese Auszeichnung freuen wir uns deshalb ganz besonders.“

Öffnungszeiten der Vinothek in Dürnstein:
April-Oktober: Mo-Sa, 10-17 Uhr
November-März: Mo-Fr, 10-17 Uhr

Domäne Wachau Schnuppern: April bis Oktober jeden Samstag, Beginn 14 Uhr, € 12,- pro Person, Anmeldung erbeten!
Dauer ca. 1,5 Stunden. Inklusive Verkostung von 4 Weinen & Wachauer Laberl.

[mst]

Link zu: Domäne Wachau

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken

Lifestyle Nachrichten

Tea Time beim Kleinod Meßmer

Bierentdeckung: Ottakringer 'Kultur-Reparatur-Seidl'

522.450-mal „Sehr gut“ für die österreichische Seminarhotellerie

Civediamo-Bar vergrößert das Trinkvergnügen

Urlaub am Bauernhof trifft Nerv der Zeit

Wiens höchster Christkindlmarkt

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet