Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Schweizerhaus Stelze auf dem Zeiserlwagen
Riding Stelze: Ein Schweizerhaus-Kellner mit zwei Krügeln Budweiser und einer Portion Stelze vor dem Zeiserlwagen mit zwei Schimmeln
© Schweizerhaus
  

Ein genussvolles Erlebnis in bester Wiener Kutschtradition bieten ab sofort das Schweizerhaus und Riding Dinner. Die kulinarische Idee „Riding Stelze“ verknüpft die legendären Schmankerln aus dem Schweizerhaus mit einer gemütlichen Fahrt auf dem Zeiserlwagen durch den Grünen Prater. Mit bis zu zwölf Sitzplätzen geht es Freitag, Samstag oder Sonntag auf lauschige Genusstour

Das Schweizerhaus und Riding Dinner bringen die Kutschenfahrt zurück in den Prater! Mit dem Kulinarik-Erlebnis Riding Stelze gibt es eine neue Art des Genießens auf einem traditionellen Zeiserlwagen für bis zu zwölf Personen. „Es ist ein schöner, entspannter Kurzurlaub mit Gaumenschmaus“, beschreibt Regina Kolarik die innovative Kooperation. Der wunderschöne Zeiserlwagen, der dabei zum Einsatz kommt, ein Personenbeförderungswagen des 18. und 19. Jahrhunderts, wurde nach originalen Plänen in Handarbeit gefertigt, durch einen Tisch in der Mitte des Wagens erweitert und fungiert nun gewissermaßen als fahrende Verlängerung des Schweizerhauses. „Damit bringen wir die Kutschenfahrt zurück in den Prater, denn mittlerweile sind Kutschen hier fast verschwunden“, sagt Raimund Novotny, einer der Gründer von Riding Dinner, Anbieter von genussvollen Kutschenfahrten in Wien.

Knusprige Stelze und Grüner Prater

Die neue und einzigartige Riding Stelze-Tour startet direkt in der Prater Hauptallee, Höhe Planetarium und nimmt nach einer ersten gemütlichen Etappe durch den Grünen Prater direkt Kurs aufs Schweizerhaus. Dort werden die Schweizerhaus-Schmankerl-Klassiker direkt auf den Zeiserlwagen serviert. So können die Gäste die Original Schweizerhaus Stelze und das köstliche Budweiser Budvar während der unvergleichlichen Fahrt durch die schöne Prater Hauptallee bis zum Lusthaus genießen. Von dort geht es gemächlich wieder Richtung Schweizerhaus zurück, wo ein gepflegtes Stehkrügerl das Erlebnis abrundet. Selbstverständlich gibt es vegetarische und alkoholfreie Wahlmöglichkeiten und auch für Allergiker hat die Riding Stelze-Fahrt genussvolle Alternativen zu bieten.

Die Fahrt wird ab sofort zu einem Preis von 69 EURO pro Person angeboten und kann für Freitag, Samstag oder Sonntag gebucht werden. Mit bis zu zwölf Sitzplätzen eignet sich dieRiding Stelze-Tour für eine gemütliche Kutschfahrt mit Freunden, Feiern jeder Art oder ein ganz besonderes Geschenk.

Über das Schweizerhaus Das Schweizerhaus ist seit 1920 in Familienbesitz. Gepflegte Gastlichkeit, aufmerksames Service, ein außergewöhnliches Ambiente und höchste Qualität in allen Belangen sind für Familie Karl Kolarik von oberster Priorität. Im schönsten Gastgarten Wiens werden das Original Budweiser Budvar und die Original Schweizerhaus Stelze mit viel Wiener Schmäh zum echten Hochgenuss. Karl, Hanni, Lydia, Karl Hans und Regina Kolarik haben es geschafft, die typische Wiener Gastlichkeit durch nachhaltiges Wirtschaften und kontinuierliche Qualitätsarbeit zu institutionalisieren. Denn seit jeher steht das Schweizerhaus für Wiener Tradition ohne auf innovative Entwicklungen zu vergessen.

[kjz]

Link zu: Schweizerhaus

Link zu: Riding Dinner Wien

v.l.n.r.: Raimund Novotny, Riding Dinner, Regina Kolarik, Marco Pollandt, Riding Dinner, dahinter ein Zeiserlwagen mit zwei Schimmeln
© Schweizerhaus

Riding Stelze-Tour durch den Grünen Prater - ein Schweizerhaus-Kellner reicht den Fahrgästen Krügeln Budweiser in den Wagen
© Schweizerhaus

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Leinen los bei Brandner Schiffahrt

Piatnik – Ein Wiener Original feiert seinen 195. Geburtstag

Wein Steiermark Präsentation in Wien

Pop-up Restaurant Meinl2You für den Office-Lunch

Ein Kleinod eröffnet im Stadtpark

Der 12. Diversityball treibt es bunt in Maskerade

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet