Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Das war die Mondovino 2018
Auf der Mondovino 2018 wird Rotwein in ein Glas eingeschenkt
© Philipp Lipiarski
  

Am vergangenen Wochenende, am 23. und 24. November, öffnete das MAK am Stubenring zum vierten Mal seine Tore und lud zur Weinmesse MondoVino ein. Unter der Leitung des neuen WEIN & CO Geschäftsführers Paul Truszkowski boten über 200 WinzerInnen, Spirituosen-, Alimentari- und Schokoladen ProduzentInnen ihre Produkte den zahlreichen BesucherInnen an.

WEIN & CO feiert heuer seinen 25. Geburtstag und schaffte es zu seinem Jubiläum abermals etablierte Namen aus der Weinszene, aber auch Neuzugänge rund um den Globus für die MondoVino zu gewinnen. Mit dabei waren Weingüter vom Neusiedlersee, aus der Steiermark, der Wachau sowie aus französischen Regionen, aber auch Georgien, Chile oder Südafrika waren vertreten.

Erstmalig präsentierten sich die Weingüter Domäne Wachau, Wohlmuth, Bouvet Ladubay und Cusumano auf der MondoVino. Die exklusive Auswahl an hervorragenden Tropfen und Alimentari Produkten sowie die eigene Natural Wine Bar und die Bar mit Top Raritäten ließen sich die rund 4.500 Gäste nicht entgehen.



„WEIN & CO freut sich immer wieder, renommierte AusstellerInnen, aber auch TrendsetterInnen auf der MondoVino zu präsentieren, um genussvolle neue Einblicke in die Welt der Weine und Spirituosen zu geben. Die Weinmesse war für uns ein voller Erfolg und mit Vorfreude blicken wir auf die MondoVino 2019“, so Paul Truszkowski.



Ein Event wie dieses lässt sich natürlich nicht an einem Tag planen. Dahinter steckt eine lange organisatorische und logistische Planung. Der große Erfolg, den die MondoVino dieses Jahr verzeichnete, zeigt sich in den folgenden Zahlen und Fakten:

  • 15.240 Flaschen Mineralwasser, das entspricht 8.220 Litern, gab es bei der Weinmesse von WEIN & CO
  • 8.000 Weingläser kamen beim Verkosten zum Einsatz
  • 4.500 Gäste besuchten die MondoVino 2018
  • Über 2.000 Kleiderhaken füllten die Garderobe
  • Ca. 900 kg Eiswürfel standen zur Kühlung bereit
  • 585 Sechzehntel aus der Raritätenbar wurden genossen
  • 180 Personen kümmerten sich vor und hinter den Kulissen um das Wohl der BesucherInnen

[kjz]

Link zu: Wein&Co online

Paul Truszkowski, Wolfgang Frühbauer (beide Geschäftsführer WEIN & CO)
© Philipp Lipiarski

Stimmungsbild KundInnen verkosten am Stand von Alois Lageder
© Philipp Lipiarski

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken

Lifestyle Nachrichten

Neue ÖWM-Geschäftsführung ab 2020

Slow-Brewing Biere für die Feiertage

Ottakringer: Brauwerk Reloaded

Die Stille-Nacht-Orte im Salzburgerland

Alles was Brot braucht...

Das war die Mondovino 2018

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet