Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Seit 135 Jahren steht Schenkel für erlesene Delikatessen
copyright: Schenkel
© Schenkel
  

Das Importhaus Schenkel ist nun seit 135 Jahren im Dienste des Feinschmeckers unterwegs, um dem heimischen Handel und der Gastronomie ausgesuchte Gourmandisen und Novitäten aus aller Welt anbieten zu können. Darüber hinaus gehört auch „Schenkel delikatEssen“, die österreichische Marke des exquisiten Geschmacks, seit nunmehr 50 Jahren zum Delikatessen-Imperium.

The fifth Generation

Durch großen Pioniergeist und vorausschauendes Wirtschaften ist die Erich Schenkel GmbH seit ihrer Gründung stetig gewachsen und stellt heute ein modernes Großhandelsunternehmen mit rund 30 Mitarbeitern dar. Als traditioneller Familienbetrieb – mittlerweile in der 5. Generation - importiert das Unternehmen Feinkostspezialitäten aus über 30 Ländern und vertritt über 12 renommierte, internationale Feinkostmarken. Die konsequente Suche nach neuen, exklusiven Gourmetprodukten zur Sortimentserweiterung ist ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Erich Schenkel, galt bereits in den Nachkriegsjahren als Visionär der heimischen Gourmetszene und war in allen Küchen ein gern gesehener Gast. Ständig auf der Suche nach neuen Küchentrends aus anderen Kulturen und Produkten, die den Hauben- und Hobbyköchen des Landes internationale Geschmackseinflüsse greifbar machten, reiste der leidenschaftliche Genießer durch die Welt und baute ein kulinarisches Netzwerk auf, auf dem der heutige Erfolg des Importhaus Schenkel basiert.

Gerhard Kaiser, GF Importhaus Schenkel: „Vor 24 Jahren bin ich von meinem Schwiegervater Erich Schenkel in das Delikatessengeschäft eingeführt worden und es war auch mein Schwiegervater der in mir die „Liebe zum guten Essen“ geweckt und mir nahezu alles beigebracht hat, was ich über feine Spezialitäten weiß, wofür ich ihm bis heute dankbar bin." 2018 ist ein besonderes Jahr. Nicht nur, dass seit der Gründung des Familienunternehmens 135 Jahre vergangen sind. Auch die „Schenkel Krone“ist seit über 50 Jahren als eingetragene Marke im„Schenkel delikatEssen“- Logo.

Im Dienste des Genusses

Seit 2016 befindet sich der Firmensitz im Gewerbegebiet von Klosterneuburg, unmittelbar an der Stadtgrenze zu Wien. Von hier aus werden österreichweit Schenkel Kunden betreut, die aus dem Lebensmittelhandel kommen wie z.B. Feinkostgeschäfte, C+C Märkte und große Handelsketten sowie die Gastronomie in Form von Restaurants, Hotels, Cateringunternehmen u. ä. In kleinerem Umfang agiert das Importhaus Schenkel auch als Handelsagentur und führt Vermittlungsgeschäfte bzw. Exporte durch. Mit einem rund 500 Artikel umfassenden Delikatessen-Sortiment kann Schenkel den hohen Ansprüchen vieler heimischer Hedonisten bereits gerecht werden. Bis heute lautet der Auftrag des Importhauses Schenkel: „Finde das Beste aus allen Ländern und bringe es dem österreichischen Feinschmecker auf den Tisch“.

Manuel Kaiser, Head of Sales Retail & Brand Manager Importhaus Schenkel: „Wir wollen auch weiterhin in unseren Kunden die Neugier für zeitgemäße aber auch für trendige Spezialitäten wecken und selbst hungrig auf neue Produkte und offen für neue kulinarische Einflüsse bleiben, die für den heimischen Genießer relevant sein könnten. Manchmal fungieren wir auch selbst als Trendsetter mit unseren Produkten, die zunächst in der Gastronomie Anklang finden und dann im Handel. Fast-, Functional- und Super-Food, die Zeit zum Genuss und die Liebe zu DelikatEssen bleiben für Gäste und Konsumenten das höchste Gut.

„Schenkel delikatEssen“

Seit 1967 ist die Marke „Schenkel delikatEssen“ national und international geschützt. Die Krone im Logo repräsentiert unsere Vergangenheit als offizieller kaiserlicher und königlicher Hoflieferant ab Beginn des 20. Jahrhunderts. Die beiden Fische stehen für eine der Hauptproduktgruppen von Schenkel: Fisch, Caviar & Co. Das Markenlogo hat sich im Laufe der Jahrzehnte den Trends der Zeit angepasst und wurde zwei Mal behutsam adaptiert. Ein Meilenstein in der Firmengeschichte war sicherlich die Ernennung zum kaiserlichen und königlichen Hoflieferanten im Jahr 1901 oder die Auszeichnung durch den österreichischen Kochverband anlässlich der Kochkunstausstellung 1906. Weitere Auszeichnungen, wie mehrere Goldmedaillen der Monde Selection zwischen 1970 und 1980 und zuletzt die Verleihung des „Handelshermes“ der Wirtschaftskammer 2013, folgten. 2016 machen es die Expansionspläne des Unternehmens nötig, den angestammten Firmensitz in der Hasenauerstraße zu verlassen. Aus diesem Grund wurde im März 2016 der neue Standort in Klosterneuburg bezogen. Die nun beträchtlich erweiterten Büro- und Lagerräume legen die Basis für eine weitere positive Entwicklung der Erich Schenkel GmbH.

Aus dem (internationalen Sortiment: Das Importhaus Schenkel vertritt Genuss auf hohem Niveau aus aller Welt in Österreich:

* ArteOliva: alles rund um die Olive aus Cordoba

* Colmans of Norwich: Deliktate Senfprodukte

* Conimex: asiatische Spezialitäten wie Saucen, Gewürze, Nudeln aus Holland

* deSIAM: Spezialitäten aus Bangkok wie Saucen, Würzpasteten, Gewürze und Feriggerichte

* ElleEsse: Italienische Trüffelprodukte wie Öle, Bütter, Nudeln, Risotto

* Feinkostmanufaktur Englert: Fonds, Suppen, Jus

* Kikkoman Sojasaucen, Reisessig etc.

* Mazzetti: Premium-Essigprodukte aus Modena

* Piranske Soline: Salze aus Piran

* St. Dalfour Fruchtaufstriche nach französischen Rezepten

* Stokes Ketchup und Saucen aus England

* Nautilus: Meeresfrüchtekonserven aus Frankreich

Erich Schenkel GmbH
Inkustraße 1-7, Objekt 4, Top 5
3400 Klosterneuburg
Tel.: 01 3671111
E-Mail: info@schenkel.at

[mst/kjz]

Link zu: Importhaus Schenkel

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken

Lifestyle Nachrichten

Neue ÖWM-Geschäftsführung ab 2020

Slow-Brewing Biere für die Feiertage

Ottakringer: Brauwerk Reloaded

Die Stille-Nacht-Orte im Salzburgerland

Alles was Brot braucht...

Das war die Mondovino 2018

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet