Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

O’zapft is: Trzesniewski Premiere zur Wiesn
Das Trzesniewski Wiesnbrötchen mit einem Pfiff Bier
© Trzesniewski
  

So, jetzt hat die Wiener Wiesn etwas, was das Münchner Oktoberfest in seiner 208-jährigen Geschichte nicht geschafft hat! Gerade rechtzeitig zur Wiener Wiesn 2018 stellt die Wiener Brötchenmanufaktur mit dem unaussprechlich guten Namen, Trzesniewski, eine saisonale, streng limitierte Neuheit vor: Erstmals wird ein eigenes Wies’n-Brötchen präsentiert!

Das Oktoberfest-Fieber breitet sich in den letzten Jahren immer mehr aus, es hat seit einigen Jahren auch Wien erreicht. Passend dazu hat sich auch Trzesniewski aufgebrezelt:

Mit dem zünftigen Wies’n – Brötchen Sauerkraut-Stelze. Blasmusik-tauglich, Dirndl-affin, erfrischend für die letzten Spätsommertage und stärkend bei längeren Abenden.

Das Wies’n-Brötchen schmeckt maßlos gut, buchstäblich. Denn der Trzesniewski-Fan wird sich dazu eher eine weitaus kleinere Biermenge gönnen, nämlich den legendären Trzesniewski Pfiff .

Des weiteren ist es auch eine kleine kulinarische Reminiszenz an die berühmteste aller Österreicherinnen: die in Bayern geborene Kaiserin Sisi.

Schnell probieren! Wie die Trzesniewski Festtags-Brötchen zur Weihnachtszeit gibt es auch das Wiesn-Brötchen nur limitiert: Vom 22. September bis 14. Oktober, passend sowohl zum Münchner und zum Wiener Oktoberfest.

Die anderen, unaussprechlich guten 25 Brötchen gibt es selbstverständlich saison-unabhängig, 18 davon hat Trzesniewski seit 1902 im Repertoire, nach streng gehüteten Geheimrezepten von Franciszek Trzesniewski, dem Gründer des Unternehmens.

[kjz]

Link zu: Trzesniewski Homepage und Webshop

Link zu: Wiener Wiesn Homepage

Trzesniewski Brötchen werden aus dem Tablett auf einen Teller gehoben
© Trzesniewski

Das Trzesniewski Wiesnbrötchen
© Trzesniewski

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken

Lifestyle Nachrichten

Ottakringer Dose dürstet nach neuem Design

Benvenuto L`Osteria Aufhofcenter

Bierentdeckung: Ottakringer Schnittenfahrt

Lokaltipp: Yohm 2.0

Neue ÖWM-Geschäftsführung ab 2020

Slow-Brewing Biere für die Feiertage

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet