Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Lokaltipp: Surprise: Midi Café & Bistrot eröffnet
copyright: Midi Cafe
© Midi Cafe
  

Er gehört zu Grande Nation wie der Eiffelturm und ist so französisch wie ihre Nationalfarben bleu, blanc & rouge: der Café Gourmand, der im neuen Midi Café & Bistrot in der Wipplingerstraße 30 serviert wird. Bei dieser süßen kulinarischen Tradition wird Espresso oder Café au Lait mit verschiedenen Mini-Desserts, Patisserien oder Petits Fours wie Creme brulee, Tartelettes, Cannelés etc. serviert.

Palmen wie an der Cote d’Azur als Wand-Tattoos, Bordeaux aus dem Familien-Weingut und französische Köstlichkeiten auf der Karte, viel helles Holz und gemütliche Lounge-Ecken – das neue Midi Café & Bistrot in der Wipplingerstraße 30 ist wie ein Kurzurlaub in Frankreich... Hinter so viel art de vivre stehen der Franzose Guilhem Baribeaud und der Israeli Pessah Yampolsky , die mit ihrem Midi am Hohen Markt bereits den Lunch-Geheimtipp der Wiener City etabliert haben.

Vive la France                                                                                 

Mit Midi Café & Bistrot machen die beiden Masterminds Wien noch ein wenig französischer. „Die Küche Frankreichs wird hier immer beliebter. Immer mehr Menschen entdecken, dass es mehr als nur Baguette zu genießen gibt. Zum Beispiel Café Gourmand – eine kulinarische Tradition in Form einer süßen Zeremonie, bei der verschiedene Desserts zum Kaffee (Süßmund) serviert werden,“ erklärt Guilhem Baribeaud. „Bei uns kann man den Tag genussvoll beginnen und Afterwork entspannt ausklingen lassen.“ Und Pessah Yampolsky ergänzt: „Wir lassen uns kulinarisch immer wieder von der französischen und mediterranen Küche inspirieren. Das Ergebnis sind abwechslungsreiche, gesunde und kreative Gerichte, die man sich gemeinsam oder aber ganz alleine gönnen kann.“

Alles was das französische Herz begehrt                                                                     

Auf der Karte von Midi Café & Bistrot finden sich bis zu 50 Gerichte, zum Beispiel Quiche, Flammkuchen, French-Burger mit Weidelandrind aus Österreich, Bols, Salades, Ratatouille, Camembert au Four, Tartine Avocat, Huhn Tagine, Boeuf Bourguignon, täglich frisch zubereitete Patisserie und vieles Feine mehr. Für die kreative Neuinterpretation dieser Klassiker ist Jean-Pierre Camara verantwortlich, der eine solide Bistrot-Erfahrung mitbringt. Der prämierte Bordeaux stammt vom kleinen Weingut der Baribeauds am Rande des Sauternes. Und die farbenfrohen Wand-Tattoos von Baribeauds Bruder, dem aufstrebenden Künstler Edouard Baribeaud aus Berlin.

Vom Brunch in die Parisian Night                                                                                           

Frühstückfans werden mit Brunch und Petit Dejeuner verwöhnt, wahlweise Parisien, Viennois oder Sportiv. Neben dem Tagesteller  und dem Mittatgs-Menü in 2-4 Gängen mit Klassikern der französischen Küche gibt’s auch gleich wechselnde Gerichte. Und am Abend können an der kreativen Bar Long Drinks genossen werden, die nach Meer klingen: Martinique Mule, Punch d’Agadir oder Normandie Petillante. Verführung pur auch die  kreativen Apéritifs: Rosé pampelmousse, Lillet la Vie en Rose oder Midroni, eine hauseigene Abwandlung des mythischen Negronis mit Calvados, Campari und rotem Vermouth. Und weil zu einem stilechten Abend in Paris eben auch Musik gehört, sorgen DJs für den richtigen Ton: von Chansons bis zu French Touch Electro.

Quer-Einsteiger mit Herz & Hirn                                                                                                          

Mit Midi am Hohen Markt und dem neuen Midi Café & Bistrot in der Wipplingerstraße haben sich die Jugendfreunde einen Herzens-Wunsch erfüllt. Yampolsky: „Guilhem war vorher Manager in der Industrie und ich Neurobiologe. Doch unsere Herzen schlugen schon immer für die Kulinarik. Mit Midi am Hohen Markt und unserem neuen Midi Café & Bistrot haben wir uns beide einen großen Traum erfüllt. Wir wollen den ganzen Tag über frankophiles Lebensgefühl in entspannter Atmosphäre servieren.“ Damit man auch außerhalb des Midi die köstlichen Speisen genießen kann, wird ein professionelles Catering angeboten.

Kontakt:

office@midi.at 

 

[mst/kjz]

Link zu: Midi Café & Bistrot

copyright: Midi
© Midi

copyright: Midi
© Midi

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Natürlich genießen unter der Vinschger Sonne

Lokaltipp: Eine eigene Bar für den Heldenplatz

Fulminantes Sommerfest im Wellness- & Ayurvedahotel Paierl

Jedes Jahr viel Neues im Larimar!

Neue Business Class Lounge bei Air France

'Superwanderung' quer durch die Steiermark

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet