Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

RWB Jahrgangspräsentation 2018
v.l.n.r.: Dr. Josef Schuller MW (Leiter der Weinakademie Österreich), Stipendiatin Susanne Tormalm, RWB-Präsident Kurt Feiler bei der Übergabe des RWB-Stipendiums
© RWB
  

Am 24. Mai 2018 öffneten sich wieder die Tore des Schlosses Esterházy für das RWB ?sche Fest der Feste. Die Renommierten Weingüter Burgenland präsentierten ihre aktuellen Jahrgänge und manch anderes Schmankerl aus den Kellern. Nachmittags durften Fachbesucher vorverkosten, um 18 Uhr eröffneten Landesrätin Verena Dunst und der Präsident der burgenländischen LK DI Nikolaus Berlakovich das fest

Zahlreiche Gäste – Fachpublikum, Weinliebhaber und Freunde der RWB – fanden sich in den historischen Räumlichkeiten des Schlosses Esterházy zur Jahrespräsentation der Renommierten Weingüter Burgenland ein und kamen in den Genuss einer großen Auswahl an Top-Weinen aus der Schmiede der burgenländischen Winzergruppe.

RWB-Präsident Kurt Feiler hob im Rahmen der offiziellen Begrüßung besonders die Grundsätze und Ziele der Renommierten Weingüter Burgenland hervor, hier im Speziellen das Bekenntnis der Gruppe zur natürlichen Produktion. Wein ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor im Burgenland. Die großen Weine einer Region sind wichtige Botschafter. Landesrätin Verena Dunst und der Präsident der burgenländischen Landwirtschaftskammer Abg.z.NR DI Nikolaus Berlakovich richteten Grußworte an die Gäste, betonten die Bedeutung des Weinbaus für die burgenländische Wirtschaft und würdigten den Beitrag der Renommierten Weingüter Burgenland zur Entwicklung der burgenländischen und österreichischen Weinwirtschaft.
Den Renommierten Weingütern Burgenland gehören 13 burgenländische Top-Winzer an, die sich dem qualitätsorientierten, naturnahen Weinbau verschrieben haben. 13 Persönlichkeiten, 13 verschiedene Charaktere, die sich auch in den Weinen widerspiegeln – ein gemeinsames Ziel.

Die RWB-Gruppe verbindet seit mehr als 20 Jahren Tradition mit sinnvoller Innovation. Im Mittelpunkt des Interesses stehen neben der Qualität des burgenländischen Weines auch die umfassende Pflege der burgenländischen Weinbautradition, die Wahrung der Bedeutung der Weinkultur für das gesellschaftliche Leben und die beständige Verbesserung des internationalen Renommees der Weine aus dem Burgenland.

Die Renommierten Weingütern Burgenland haben sich zum Ziel gesetzt, die Ausbildung von Weinfachleuten zu fördern. Die RWB-Gruppe möchte zukünftigen internationalen Weinexperten Wein aus dem Burgenland näherbringen und so die burgenländische Weinkultur in die Welt tragen. In diesem Sinne vergeben die Renommierten Weingüter Burgenland jährlich ein Stipendium in der Höhe von Euro 1.000,00 an eine internationale StudentIn einer der weltweit renommiertesten Weinausbildungen, des „WSET Diploma in Wines and Spirits“ an der Weinakademie Österreich. RWB-Präsident Kurt Feiler überreichte im Rahmen der Jahrespräsentation gemeinsam mit Dr. Josef Schuller MW, Geschäftsführer der Weinakademie Österreich, das RWB-Stipendium an die diesjährige Stipendiatin Susanne Tormalm aus Schweden.
Ein wichtiges Anliegen der burgenländischen Winzergruppe ist es, soziale Projekte und Einrichtungen im Burgenland zu unterstützen. So kommen die Gesamteinnahmen der diesjährigen Jahrespräsentation dem Tages- und Wohnheim für schwerstbehinderte Menschen in St. Margarethen – eine „Rettet das Kind“-Initiative – zugute.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen aber dennoch die großartigen Weine der RWB-WinzerInnen, unsere Favoriten stellen wir Ihnen in der kommenden Woche, rechtzeitig vor der VieVinum in zwei kurzen Artikeln zum gefälligen Nachverkosten vor.

[kjz]

Link zu: RWB

RWB-Winzer Albert Gesellmann, der Präsident der Landwirtschaftskammer Burgenland Abg.z.NR DI Nikolaus Berlakovich, RWB-Präsident Kurt Feiler und RWB-Winzer Andi Kollwentz
© RWB

Gäste geniessen bei der Tischverkostung im Schloss Esterhazy einige gute Gläser Wein
© RWB

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Tenuta Luce öffnet den Keller

Fünf Tipps für den E-Bike-Gebrauchtkauf

Sabathi und Tement erobern 100 Punkte

Am Donaukanal lodern wieder die Flammen

Gemeinsam machen Tee und Schokolade doppelt glücklich

Die Sammlung alter Musikinstrumente des KHM in der neuen Burg wieder geöffnet

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet