Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

41 uniformierte Grödiger und 1 Stiegl-Maibaum
Beim Fassanstich im Bild v.l.: „Moar“ Bartl Gsenger, Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl, Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter und Alessandra Kiener. Im Hintergrund die Grödiger Schützenkompanie, die den tonnenschweren Maibaum aufstellte.
© Vogl-Perspektiven.at
  

Wenn die Stiegler ihren Maibaum aufstellen, dann freut sich Petrus?, schmunzelt Brauerei-Eigentümer Heinrich Dieter Kiener. Bei strahlendem Sonnenschein stellten die Burschen der uniformierten Schützenkompanie Grödig den von den Stiegl-Rössern ?gelieferten? rund 1600 kg schweren und 30 Meter hohen Maibaum auf.

Rund 8000 Schaulustige beklatschten die starke Leistung der Grödiger, als es um 14.30 Uhr dann ?Baum steht!? hieß. Die Ehre, das Maibaum-Fass anzustechen, fiel heuer dem ?Moar? Bartl Gsenger zu. Mit vier Ziel sicheren Schlägen war?s geschafft und das Stiegl-Bier floss in Strömen. Im Anschluss machten sich zahlreiche kräftige Kletterer, aber auch viele Kinder ans traditionelle Maibaumkraxeln, was angesichts des sehr kräftigen, 48 cm breiten, Stiegl-Maibaumes eine ziemliche Herausforderung war. 

Durch den Tag führte in bewährter Manier der ?Stiegl-Fritz?, alias Fritz Egger, durchaus mit dem einen oder anderen ?Egger-Bissen?. Kulinarische Leckerbissen gab?s im Festzelt und im Sudhaushof u.a. einen stattlichen, knapp eine Tonne schweren Bio-Ochsen aus der Brauerei-eigenen Landwirtschaft am Gut Wildshut sowie knusprige Henderl vom Grill, Bosna und Bauernkrapfen. Musikalische Leckerbissen servierten in bewährter Manier die ?Trachtenmusikkapelle Maxglan? sowie die Irrsdorfer Tanzlmusi?. Einen feierlichen Rahmen verliehen dem Fest die Festungsprangerstutzenschützen mit ihren Lauffeuern. Neu gesellte sich diesmal die Russentanzgruppe aus dem Lungau dazu. 

[kjz]

„Maibaum steht!“ hieß es vergangenen Sonntag auf der Stiegl-Festwiese. Im Bild v.l.: „Moar“ Bartl Gsenger, Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl, Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter und Alessandra Kiener und Gardemajor Hans Brunnauer.
© Vogl-Perspektiven.at

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Neuer Marketingleiter für die Ottakringer Brauerei

(Ent-)spannende Familien-Wellness in Lehmburg

Wiener Wein für Wiener Festwochen

Paul Schabl gewinnt im Schlossquadrat

41 uniformierte Grödiger und 1 Stiegl-Maibaum

Etwas andere Eisheilige bei WEIN & CO

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 
Lifestyle Gewinnspiel Gewinnformular: Vievinum
 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet