Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Der beste Cheesecake in town
copyright: Adrian Almasan
© Adrian Almasan
  

Das Vienna Marriott war zum elften Mal Gastgeber für den größten Cheesecake-Event des Landes. Die rund 1.500 Naschkatzen delektierten sich an einer Tonne feinster Ingredienzien und sechs ausgewählten Cheesecake-Variationen für die Christina Huber, die frischgebackene Chef Patissière, verantwortlich zeichnete.

Warten in der Kuchenschlange

Wahre Fans stehen schon mal Schlange. Und das immer wieder aufs Neue, wenn das Vienna Marriott Hotel zum Cheesecake-Tasting ins Hotel lädt. Auch am Samstag, den 7. April war dies wieder der Fall – und das Warten machte sich jedenfalls bezahlt, wie sich anhand der zufriedenen Gesichter und der Begeisterung unter den Gästen ablesen ließ. Zwei Mal im Jahr findet das Tasting statt. Auf den Tisch bzw. auf den Teller kommen dabei immer wieder neue Kreationen, an denen das versierte Patisserie-Team des Vienna Marriott Hotel lange tüftelt, um so die Gäste immer wieder aufs Neue zu überraschen. Diesmal gelang das mit folgenden exquisiten und überraschenden Kreationen:
 

  • Like à I like cheeky fruits (Ananas / Curry Cheesecake)
  • Love à Cherry loves chocolate (Chocolate / Cherry Cheesecake)
  • Haha à Master of woods (Kräuter / Waldmeister Cheesecake)
  • Wow à Bloomy peacher (Lavendel / Pfirsich Cheesecake)
  • Sad à Lime goes viole(n)t (Veilchen / Limetten Cheesecake)
  • Angry à Grumpy sweet and salty (Salz / Karamell Cheesecake)
 

Neue Chef Patissière
 
Premiere beim diesmaligen Cheesecake-Event feierte Christina Huber. Sie ist neue Chef Patissière im Vienna Marriott Hotel und leitet seit Kurzem das Patisserie-Team mit insgesamt sechs hoch engagierten Mitarbeiterinnen. Ihren Meistertitel holte sich Huber an der städtischen Meisterschule für Konditorenhandwerk in München. Sie war als Konditorin im Grand Hotel Wien aber auch als Konditormeisterin im „Café Kazu“ in Saitama, Japan, tätig. Zuletzt bekleidete Christina die Position des Chef Pâtissier im „Kloster Hornbach“, in Deutschland und im „Restaurant St. Margarethen“ in der Schweiz. "Einen Event wie das Cheesecake Tasting vorzubereiten war unglaublich spannend und zeitintensiv, aber der Aufwand hat sich wirklich gelohnt. Über 1.500 zufriedene Gäste sind dafür die schönste Belohnung“, so Christina Huber über ihre Premiere bei Cheesecake-Tasting. Vor Ort im Garten Café wurde also am vergangenen Samstag fleißig geschlemmt – und das bei DJ-Sound aus der oberen Etage, die für gute Laune sorgte und zum Verweilen einlud. Der enorme Andrang bewies wieder einmal, dass die österreichischen Naschkatzen nicht nur für Wiener Klassiker der Mehlspeis- und Dessertküche zu haben sind, sondern auch den amerikanischen Stil sehr schätzen

 

[mst]

Link zu: http://www.marriott.de/hotels/hotel-information/restaurant/vieat-vienna-marriott-hotel

copyright: Adrian Almasan
© Adrian Almasan

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Natürlich genießen unter der Vinschger Sonne

Lokaltipp: Eine eigene Bar für den Heldenplatz

Fulminantes Sommerfest im Wellness- & Ayurvedahotel Paierl

Jedes Jahr viel Neues im Larimar!

Neue Business Class Lounge bei Air France

'Superwanderung' quer durch die Steiermark

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet