Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Mehr als 150.000 Besucher bei der Ferienmesse
copyright: Husar
© Husar
  

Reed Exhibitions, der Betreiber der Messe Wien, ist mit einem Riesenerfolg in die neue Messesaison gestartet. Die nach vier Messetagen (11. bis 14. Jänner) zu Ende gegangene Messekombi Vienna Autoshow und Ferien-Messe Wien wurde von insgesamt 153.000 Besuchern*) regelrecht gestürmt, was ein Plus von rund 3.000 Personen zum Vorjahr bedeutet und einen neuen Besucherrekord markiert.

Ferien mit dem Auto

"Wir hatten hier in vier Messetagen in etwa so viele Besucher wie Salzburg als viertgrößte Stadt Österreichs Einwohner hat. Die Vienna Autoshow und Ferien-Messe Wien mit ihren packenden Inhalten und Inszenierungen sind seit Jahren die mit Abstand zugkräftigsten und größten Publikumsevents nicht nur der Messe Wien, sondern des österreichischen Messewesens überhaupt" zieht Exhibitions-CEO Benedikt Binder-Krieglstein Bilanz.

Starke Konjunktur als Motor

Zum Verlauf und Ergebnis der diesjährigen Ausgabe des Messeduos merkte Binder-Krieglstein an: „So sehr alle Partner der neue Besucherrekord auch freut, vielleicht noch wichtiger ist die Botschaft, dass der wiedergekehrte Konjunkturoptimismus deutlich bei beiden Messen spürbar war. Laut Befragung war jeder Vierte zum ersten Mal auf der Messe, was auch in Hinblick auf die insgesamt 153.000 Besucher ein enormes Potenzial an neuen, zusätzlichen Markenbotschaftern und Kaufimpulsen für die Wirtschaft bedeutet.“ Dies bestätigt auch Dr. Christian Pesau, Geschäftsführer des Verbandes der österreichischen Automobilimporteure: "Die Vienna Autoshow war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Die Begeisterung der ÖsterreicherInnen für das Auto ist ungebrochen. Die Messe ist ein wichtiger Impulsgeber für die gesamte Branche.“ Gleiches gilt für die Ferien-Messe Wien, auf der sich die neuerlich gestiegene Reiselust der Österreicher deutlich gezeigt hat.

DIe heimische Leitveranstaltung der Reisebranche vereinte 800 Aussteller aus 80 Ländern, die ihre touristischen Highlights und Angebote vorstellten. Als Partnerland fungierte heuer Spanien, als heimische Partnerregion stand das Bundesland Salzburg im Fokus.

Bauen & Energie in den Startlöchern

Das nächste Messeereignis von Reed Exhibitions in der Messe Wien lässt nicht lange auf sich warten. Vom 25. bis 28. Jänner findet die Bau-, Sanierungs- und Renovierungsmesse Bauen & Energie Wien 2018 statt. Auf der führenden Baumesse im Osten Österreichs erfahren die Messebesucher alles über neue Bautrends, Energieeffizienz, Smart Home, Spa & Wellness, ebenso über relevante Themen wie Sicherheit und Alarmsysteme, Innenausbau, Energie und Dämmerung, Hausbau oder Fertighäuser.

[mst]

Link zu: Ferienmesse

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Neuer Marketingleiter für die Ottakringer Brauerei

(Ent-)spannende Familien-Wellness in Lehmburg

Wiener Wein für Wiener Festwochen

Paul Schabl gewinnt im Schlossquadrat

41 uniformierte Grödiger und 1 Stiegl-Maibaum

Etwas andere Eisheilige bei WEIN & CO

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 
Lifestyle Gewinnspiel Gewinnformular: Vievinum
 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet