Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Nachricht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Weintipp: Bodega Norton: Cosecha Especial Extra Brut nv
Flaschenfoto
© Bodega Norton
  

Die Feiertage stehen unmittelbar vor der Tür - Zeit zu feiern. Da stehen edle Schaumweine hoch im Kurs. Doch was soll es diesmal sein? Nobler, teurer Champagner? Fruchtiger. preiswerter Prosecco? Auch österreichischer Sekt hat an Qualität zugelegt? Wir haben etwas ganz anderes entdeckt - herrlich trocken prickelnd in ungewöhnlicher Aufmachung und zum fairen Preis, obwohl exotischer Provenienz...

Bodega Norton ist im Herzen der Region Mendoza zu Hause – Bezirk Luján de Cuyo. Luján de Cuyo war die erste klassifizierte Appellation in Argentinien. Das Weingut wurde von Sir Edmund James Palmer Norton im Jahre 1895 gegründet. Er glaubte an die Erzeugung von Premiumweinen in Mendoza, was ihn zur Gründung der Bodega Norton bewegte. Ebenso der Österreichische Unternehmer und Swarovski-Mitbesitzer Gernot Langes-Swarovski, der die Bodega im Jahre 1989 kaufte.

Auch er glaubte an die Erzeugung hochwertiger Weine aus Luján de Cuyo und nutze die Gelegenheit Bodega Norton zu übernehmen. Sein Stiefsohn – Michael Halstrick – wanderte bald nach Argentinien aus, um die Bodega zu leiten, und lebt heute mit seiner Frau und zwei Töchtern in Mendoza. Nortons Fokus liegt auf dem Heimatmarkt Argentinien, über 50 % der Produktion landet am Heimatmarkt, der Rest wird in alle Welt exportiert.

Unser Wein des Jahres ist ein Blanc de Blancs, zu 100% aus Chardonnay-Trauben gekeltert. Die Trauben wachsen in der Region Lujan de Cuyo, südlich von Mendoza Stadt. Die Trauben werden nach sanfter Pressung im Stahltank vergoren und machen die zweite Gärung nach der Charmat-Methode, bevor sie in die ungewöhnliche Flasche gefüllt und mit Naturkork verschlossen werden. Er ist als Extra Brut mit wenig Dosage ausgebaut und kommt auf einen Alkoholgehalt von 11,5%

Zartes Goldgelb mit grünen Reflexen, in der Nase Aromen von reifen Birnen und Ananas, feine anhaltende Perlage und zarter Hefeduft, am Gaumen saftige Frucht, Brioche und Butterkeks, vollmundig und cremig, ausgewogen, lebendig, überaus trinkfreudig

Ein herrlicher Aperitiv, der sich auch als Speisenbegleiter, etwa zu Krustentieren, gerade auch mit exotischen Aromen, Risotto oder Topfenknödeln bewährt, ideal auch mit Weichkäsen wie Chaource oder Coulommiers...oder auch getrüffelter Burrata. Mit einem Preis von 14,70 Euro liegt er mitten im Bereich Österreichischer Mainstream-Schaumweine und unter vielen Winzersekten - bis Jahresende bei Vinorama sogar noch um 20% ermässigt. Eilige können ihn auch beim noblen Meinl am Graben mitnehmen.

Bodega Norton
Ruta Provincial 15 km 23,5
5509 Perdriel
Mendoza
AR
Tel: +54 261 490-9700
Email: turismo ::: norton. com. ar

[kjz]

Link zu: Bodega Norton (Online)

Link zu: Bei Vinorama bestellen

Link zu: Im Meinl am Graben Sortiment

Blick auf die Weingärten
© Bodega Norton

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Nachrichten

Über 2000 auf Lageders Summa

Spargelzeit auf Italienisch

Erfolgreiche Generalprobe für 11. Diversity Ball

20 Jahre Vievinum

Der beste Cheesecake in town

Palazzo Graz nun auch mit Toni Mörwald

down
Suche nach News

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet