Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Event
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Theaterfestival HIN & WEG vom 7.-16. August
copyright: Constantin Widauer
© Constantin Widauer
  

Eine ganze Stadt wird Bühne: von 7. bis 16. August 2020 ist Litschau am Herrensee, die nördlichste Stadt Öster­reichs, wieder Schauplatz für das Theaterfestival HIN & WEG. Tage für zeitgenössische Theaterunter­hal­tung. Auf die Einhaltung der notwendigen cornabedingten Sicherheitsvorkehrungen wird bei allen Veranstaltungen geachtet.

9.Aug 20, 00:00

Diverse Orte
3874 Litschau (Waldviertel)

Termin als iCal speichern

Von Lesungen bis Experimenten

An verschiedensten Orten in der Stadt und am Herrensee zeigt Festivalgründer Zeno Stanek zehn Tage lang eine große Bandbreite an theatralen Formen: Aufführungen, szeni ?sche Stückpräsen ?ta ?tionen, „Küchen ?le ?sungen“ von bekannten Theatermenschen in privaten Haushalten (mit Dreigangmenü), Hörspiele, Theater für junge Menschen, AutorInnenlesungen, Workshops und Sonderprojekte wie das Isolations-Experiment „Bitte nicht berühren“ von kollekTief (Anton Wi ?dau ?er, Anna Marboe, Alina Schaller u. a.), bei dem sich alle Darsteller* innen 14 Tage lang in Lit ?schau in Boxen in Einzelisolation begeben und dabei rund um die Uhr beobachtet werden können. Ihre Erfahrungen fließen in die finale Performance bei HIN & WEG ein. Dazu gibt es als Matineen hochkarätig besetzte Diskussio ?nen, Feuergespräche zu später Stunde, unterschiedliche Beiträge von artist*innen in residence vor Ort und last but not least sechs Singer-Songwriter-Konzerte.

Insgesamt kann das Publikum an den beiden Wochenenden 7. bis 9. und 14. bis 16. August aus über 100 Veranstaltungen wählen, unter der Woche finden die Theaterworkshops zu Schauspiel, Regie, Improvisation, Körperarbeit, Puppenspiel, Sprechen, dramatischem Schreiben, Maskenspiel und Sprache der Komik statt. An den Wochenenden wird erstmals auch ein Theaterworkshop für Kinder angeboten.

"HIN & WEG" ist Motto und Programm: hinkommen – weit weg sein – Emotionen erleben. Denn Zeno Staneks zentrales Anliegen ist es, mit Theater zu berühren, die Begegnung mit zeitgenössi ?schen Stücken zu ermöglichen, die explizit für das Theater geschrie ?ben wurden, am Puls unserer Zeit sind, aber zugleich emotional und nicht nur intellektuell erfahrbar sind.

Die HIN & WEG-Teilnehmer (Auszug)

HIN & WEG lebt von der starken Wechselwirkung zwischen erfahrenen Theatermenschen und jungem, tatendurstigen Nachwuchs. So sind Künstler*innen wie Helmut Bohatsch, Christoph Braendle, Doris Hindinger, Cornelia Köndgen, Markus Kupferblum, Hannes Löschel, Ernst Molden, Johanna Orsini-Rosenberg, Chris Pichler, Julian Schutting, Christa und Kurt Schwertsik, Paul Skrepek, Katharina Stemberger, Bernhard Studlar, Theresia Walser oder Martin Zrost zu Gast. Die Zusammenarbeit mit Institutionen wie dem Max Reinhardt-Seminar und der Musik und Kunst Privat ?universität der Stadt Wien sorgt für die Präsenz zahlreicher junger Festivalgestalter*innen. Talente wie die schon mehrfach in Erscheinung getretene Karin Joku Jochum und Marius Zernatto oder junge Absolvent*innen der Schauspielschulen, wie etwa Anna Marboe, Felix Kammerer oder Anton Widauer, bekommen eine Plattform. Der niederösterreichischen Autorin Magda Woitzuck ist die Hörspiel ?reihe in Zusammenarbeit mit Ö1 gewidmet.

Kartenbestellungen

Coronabedingt gibt es heuer keine Tagespässe, sondern jede Veranstaltung muss gesondert gebucht werden. Tickets zu einem Durchschnittspreis von € 15,- sind sobald als möglich, voraussichtlich spätestens ab 25. Juni erhältlich: http://www.hinundweg.jetzt/online-bestellen/ Bereits im Vorfeld gebuchte Festivalpässe sind nicht gültig und werden refundiert.

Um zeitgerecht über den Start des Kartenverkaufs informiert zu werden, empfiehlt das Festival die Anmeldung zum News ?letter http://www.hinundweg.jetzt/newsletter/. Aufgrund der großen Nachfrage sollten Interessierte Karten im Vorverkauf buchen.

[mst]

Link zu: Hin und Weg Festival Programm

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
 August   2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Fehlt eine wichtige Veranstaltung? Sie können diese ganz einfach online nachtragen, indem Sie hier clicken.

Vielen Dank

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet