Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Event
DruckenArtikel als pdf anzeigen

47. Nestroy-Spiele Schwechat: 'Wohnung zu vermieten'
copyright: Herbert Neubauer
© Herbert Neubauer
  

Von 29. Juni bis 3. August finden die 47. Nestroyspiele im Schlosshof Rothmühle, Schwechat-Rannersdorf statt. Heuer steht die Spießersatire "Wohnung zu vermieten" auf dem Spielplan.

2.Jul 19, 20:30 - 22:30

Schloss Rothmühle
Schwechat Rannesdorf

Termin als iCal speichern

Das goldene Wiener Herz

Es ist wirklich verblüffend, was für skurrile Menschen man manchmal kennenlernt und in welch absurde Situationen man geraten kann, wenn man sich auf Wohnungssuche begibt.

Nestroy zeigt dies unglaublich witzig in seiner großartigen, von Karl Kraus wiederentdeckten Spießersatire „Wohnung zu vermieten“. Er schildert das bunte, chaotische Alltagsleben in der Großstadt, die voll ist von schrillen, schrägen Typen und sozialen Gegensätzen, wie man sie auch heute noch überall finden kann, und nimmt dabei das „goldene Wiener Herz“ satirisch aufs Korn.

Ein komödiantischer Leckerbissen – dargeboten dort, wo Nestroy schon seit 47 Jahren zu Hause ist: im bezaubernden Schlosshof der Rothmühle in Schwechat. Eine Posse wie von heute, neu in Szene gesetzt von dem großartigen Ensemble rund um Nestroy–Preisträger Peter Gruber.



Mit Ines Cihal, Erwin Leder, Sascha Nikodym, Bruno Reichert, Bella Rössler, Franz Steiner und dem bewährten Schwechater Nestroy–Ensemble.

Regie: Peter Gruber



Das müssen Sie wissen:

NESTROYS WOHNUNG ZU VERMIETEN

Wann: 29. Juni – 3. August 2019 (Di, Mi ,Fr ,Sa), Beginn 20.30 Uhr

Wo: Schlosshof Rothmühle, Schwechat-Rannersdorf

Tickets: Tel. 01/96 096-111, www.oeticket.com

Ab Mai Kartenvorverkauf im Schloss Rothmühle (Di, Mi, Fr, Sa 15-18 Uhr)

Tel. 0650/472 32 12,

E-Mail: nestroybuero@gmx.at

Infos: www.nestroy.at



Peter Gruber über "seine"Posse

Wie die meisten Nestroy ?schen Stücke ist auch die 1836/37 geschriebene Lokalposse „Wohnung zu vermieten“ (Originaltitel: „Eine Wohnung ist zu vermiethen in der Stadt. Eine Wohnung ist zu verlassen in der Vorstadt. Eine Wohnung mit Garten ist zu haben in Hietzing“) eine Bearbeitung. Sie basiert auf einem „komischen Gemälde“ des deutschen Lustspielautors Louis Angely. Allerdings reichten diesmal Nestroys dramaturgische und sprachliche Veränderungen, die Verschärfung und Vertiefung des Textes und dessen Verlagerung in die Wiener Gesellschaft nicht aus, um dem Stück Erfolg zu bescheren. Im Gegenteil: „Wohnung zu vermieten“ wurde, wie die Kritik berichtet, mit „einer Erbitterung ausgezischt, wie seit langem nicht wahrgenommen worden“.

Als eine der Ursachen für den eklatanten Misserfolg gilt der Umstand, dass Nestroy die Handlung nicht wie üblich irgendwo „in der Nähe der Residenz“, sondern – zum ersten und einzigen Mal in all seinen Stücken – explizit in Wien angesiedelt hat. Das mag dazu geführt haben, dass sich das Wiener Publikum zu direkt angegriffen fühlte und daher mit beleidigter Ablehnung reagierte. Nichtsdestotrotz gilt das Stück seit seiner Wiederentdeckung und Propagierung durch Karl Kraus vor allem in Fachkreisen als „meisterhafte Spießersatire“. Dabei interessiert die ziemlich belanglose Handlung nur marginal. Was haften bleibt, ist die oft groteske, absurde Situationskomik und das erschreckende Zerrbild einer konfusen, oberflächlichen, zugleich aber auch in hektisch-aggressivem Neben- und Gegeneinander dahinlebenden Gesellschaft. Die penetrante Geschwätzigkeit, der Gebrauch sinnentleerter Floskeln, die verinnerlichte Doppelmoral und die an Autismus grenzende Selbstbezogenheit der dargestellten Menschen aus allen sozialen Schichten lassen „Wohnung zu vermieten“ insbesondere in unseren Tagen äußerst aktuell erscheinen – als eine Art „Wachsfigurenkabinett“ skurriler, zeitloser Wiener Typen.



„Als Satiriker muss man immer gegen die Regierung sein, selbst dann, wenn man sich die aktuelle Regierung immer so gewünscht hätte.“ (Peter Hörmanseder/maschek)

[mst]

Link zu: Nestroy Spiele

copyright: Herbert Neubauer
© Herbert Neubauer

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
 Juli   2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Fehlt eine wichtige Veranstaltung? Sie können diese ganz einfach online nachtragen, indem Sie hier clicken.

Vielen Dank

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet