Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Event
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Loisiarte 2012
copyright: Loisiarte
© Loisiarte
  

Die LOISIARTE bringt Musik & Literatur in enge Verbindung. Bei der siebenten Ausgabe des Festivals wir Komponist Karlheinz Essl als „Composer in Residence“ porträtiert. Es singt der Arnold Schoenberg Chor, namhafte Schauspieler wie Maria Happel und Erwin Steinhauer lesen Weltliteratur. Für ein spannungsreiches Programm garantiert Christian Altenburger als künstlerischer Leiter. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre das LOISIUM selbst.

22.Mar 12 - 25.Mar 12

Loisium
Loisium Allee 1 | A-3550 Langenlois

Termin als iCal speichern

Von Weltliteratur bis Live Electronic
Bereits vor einigen Jahren hat sich die LOISIARTE als kleines, feines Musik- und Literatur-Festival etabliert, das gerne Kategorien überschreitet: Sowohl Klassisches, als auch Zeitgenössisches ist im LOISIUM in Langenlois zu hören. Traditionell folgt das Programm auch heuer wieder dem Motto „vier Himmelsrichtungen“. Beginn ist Donnerstag bis Samstag um jeweils 19 Uhr, die Sonntagsmatinee beginnt um 11 Uhr.

Christian Altenburger und Karlheinz Essl
Die beiden sind einander zum ersten Mal 1983 anlässlich der Festkonzerte zum 100. Geburtstag Anton von Weberns im Wiener Konzerthaus begegnet. Karlheinz Essl bezeichnet diese Festkonzerte und die Auseinandersetzung mit Webern als entscheidenden Impuls für seine damalige Weiterentwicklung als Komponist. Aus diesem Grund wurden auch zwei Werke Weberns, nämlich die Stücke für Violoncello und Klavier sowie für Violine und Klavier, bei der LOISIARTE 2012 ins Programm aufgenommen.

Die Vision von einzigartigem Kulturgenuss
Am Beginn der LOISIARTE stand die Idee zeitgenössischer Musik & Literatur eine außergewöhnliche Bühne zu geben. Entwickelt hat sich daraus ein Festival, das durch die wohl überlegte Programmauswahl und die lange Liste erstklassiger Künstler bei seinen Besuchern einen ganz besonderen Stellenwert einnimmt. Christian Altenburger verwirklicht als künstlerischer Leiter gemeinsam mit seinem Team eine Vision und Neue Musik fand im LOISIUM eine echte Heimat. Seit der Gründung 2006 ist die LOISIARTE zu einem der meist beachteten Festivals zeitgenössischer Musik & Literatur geworden. So wurden in den vergangenen Jahren wichtige Komponisten wie Friedrich Cerha, Gerd Kühr, Kurt Schwertsik, Helmut Schmidinger oder Christian Muthspiel vorgestellt.

LOISIARTE - Programm 2012

Donnerstag, 22. März 2012 – Der Süden
Im Süden widmet sich der Arnold Schoenberg Chor mit Claudio Monteverdi, Gesualdo da Venosa und Giuseppe Verdi einem italienischen Repertoire. Christian Altenburger spielt ein Solo-Violinstück von Karlheinz Essl und Joachim Bißmeier liest aus "Die Häresie der Katharer" von Luigi Pirandello.

Freitag, 23. März 2012 – Der Norden
Am zweiten Tag der LOISIARTE liest Maria Happel aus „Die Witwe und der Papagei“ von Virginia Woolf. Musikalisch steht das Rapprochement für Violine und Violincello von Karlheinz Essl ebenso auf dem Programm wie Werke von Anton von Webern und Edward Elgar.

Samstag, 24. März 2012 – Der Westen
Auch der Samstag beginnt mit einem Stück von Anton von Webern, anschließend rezitiert Nicole Heesters aus „Das Maultier des Papstes“ von Alphonse Daudet. Werke von Maurice Ravel vollenden den Abend nach „a trois – seul“ für Violine, Viola und Violoncello von Karlheinz Essl.

Sonntag, 25. März 2012 – Der Osten
Der Osten wird mit dem Klaviertrio g-Moll, op 15 von Bedřich Smetana eröffnet, darauf folgt Erwin Steinhauer, der Stefan Zweigs „Buchmendel“ vorträgt. Highlight und Abschluss der LOISIARTE wird „Out of the Blue“ sein: Eine Spontanvertonung von Gedichten für Gesang und Live Electronics – mit Agnes Heginger und Karlheinz Essl.

Service:
Karten: ab € 40,- (inkl. Weinverkostung)
Kartenbestellung: info@loisium.at oder +43/2734/322 40-0
Ermäßigungen:
Ö1 Clubmitglieder: -10%
Presse Club Mitglieder: -15%
Tischreservierung:
Restaurant VINEYARD, Tel.: +43/2734/77 100-500
Heurigenhof Bründlmayer, Tel.: +43/2734/2883
Nächtigung:
z.B. im wine & spa resort LOISIUM Hotel ab € 85,- pro Person im DZ
Oder mit dem Kulturgenuss Package inkl. Eintritt ab € 160,- (inkl. Abendessen, Konzertkarte, Nutzung des Aveda Wine Spas, Eintritt in die LOISIUM Kellerwelt.

[kjz]

Link zu: Loisiarte Homepage

Link zu: Christian Altenburger Online

copyright: Robert Herbst
© Robert Herbst

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken

 März   2012 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Fehlt eine wichtige Veranstaltung? Sie können diese ganz einfach online nachtragen, indem Sie hier clicken.

Vielen Dank

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet