Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Buchrezension
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Alles Chili
copyright: Braumüller Verlag
© Braumüller Verlag
  

Die Chili ist auf dem Vormarsch. Dass zu Zeiten der Donaumonarchie in Österreich-Ungarn intensive Schärfe auf den Teller kam, ist soweit bekannt. Man denke nur an das ungarische Gulyás mit reichlich „Paprikawürze“. Das neue Werk von Simone Taschée und Klaus Postmann punktet mit einer vorurteilsfreien Herangehensweise an eines der ältesten Gewürze der Menschheit,
 
Scharf, schärfer, Chilli

Nach dem Zerfall der Monarchie verabschiedete sich die scharfe Würze von hiesigen Speiseplänen, um erst viele Jahrzehnte später mit der Esskultur Mittel- und Lateinamerikas sowie des orientalischen oder asiatischen Raums wieder nach Westeuropa zurückzukehren. Heute wächst die Chili längst quer durch Europa und erfreut sich zunehmender Beliebtheit, zumal sie vielfältige positive Wirkungen auf den menschlichen Körper und Organismus hat.

Neben der detaillierten Erläuterung des richtigen Umgangs mit aromatisch-pikanten Würzstoffen sowie der ausführlichen Darstellung der Verarbeitung der Chili findet sich in diesem Buch Wissenswertes über die kulinarische Anwendung. Einem Nachkochen hocharomatischer Speisen mit einem bewusst eingesetzten Schärfe- und Aromakick steht damit nichts mehr im Wege.

Über die Autoren:

Simone J. Taschée, geboren 1974 in Wien, studierte Handelswissenschaften und promovierte 2003. Nach spannenden Jahren in der österreichischen Lebensmittelbranche gründete die diplomierte Käse-Sommelière und DiplomKaffee-Sommelière 2007 ihre eigene Marketing- und PR-Agentur mit Fokus auf Food & Beverages.

Klaus Postmann, geboren 1974 in Wien, studierte Volkswirtschaft und promovierte 2003 in Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Nach einer erfahrungsreichen Zeit im internationalen Lebensmittelhandel gründete der diplomierte Weinakademiker und Diplom-Kaffee-Sommelier eine Marketing- und PR-Agentur mit Fokus auf Food & Beverages. Im Jahr 2016 folgte die gemeinsame Gründung der Chili-Werkstatt in Wien.

Zuletzt brachten die AutorInnen „Das Große Gewürzbuch“ (2017) sowie „Vegan würzen“ (2018) im Braumüller Verlag auf den Markt. „Vegan Würzen“ wurde im Jahr 2018 mit dem Gourmand World Cookbook Award ausgezeichnet.

Dr. Simone Taschée und Dr.
  Klaus Postmann. Alles Chili
Hardcover, zahlr.
  Farbfotografien von Michael
  Rathmayer
304 Seiten
Braumüller | ISBN
  978-3-99100-259-8
Preis: 25€

Braumüller Verlag

[mst]

Link zu: Braumüller Verlag

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Buchrezensionen
up

Alles Chili

Miniaturen - Fingerfood & Co aus Österreich

Teufelsküche

Ayurveda meets Landhausküche

Möbel & Design Guide 2019

Food Jam

down
Büchersuche

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet