Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Buchrezension
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Kochen wie in Neapel
copyright: Facultas Verlag
© Facultas Verlag
  

Wäre es möglich, eine ganze Region, mitsamt Ihrer Hauptstadt mit einem Terracotta-Kochtopf zu vergleichen, ein Symbol und wesentliches Werkzeug der neapolitanischen Küche? Er steht für typisches, langsames und kontinuierliches Köcheln. Unerlässlich für viele traditionelle Gerichte. Wie Terracotta die Erinnerung an jede gekochte Speise bewahrt, so prägt auch die wechselhafte Geschichte Neapel.


 
120 traditionelle Rezepte

Feuer, Erde und Wasser sind für Neapel formgebende Elemente, die sich auch in der Küche widerspiegeln. Kochen wie in Neapel vermittelt neben Rezepten und Tipps die authentische Tischkultur einer der weltweit bekanntesten Küchen. Geselligkeit und Austausch, das Genießen einfacher (Gaumen-)Freuden das haben die Neapolitaner zur Kunst erhoben. Eine Kunst, die jeder ausüben kann ausgestattet mit dem richtigen Wissen. Detailliert beschriebene Kochtechniken und Werkzeuge machen die einfache aber spezielle neapolitanische Küche für jeden nachvollziehbar.

Erleben Sie mehr als 120 Rezepte von Tradition bis hin zu neuesten Trends sowie einen Lebensstil, den die Autoren in Kochkursen vorstellen und den die Leser in diesem Buch entdecken können.

Über die Autoren

Dario Santangelo, in Neapel geboren, lebt seit 27 Jahren in Wien. Von Beruf Graphik-Designer und Fotograf, arbeitet er als Art-Director. Als profunder Kenner der traditionellen italienischen Küche sowie der neuesten Trends kreiert er Rezepte, die von beiden Welten beeinflusst sind. Er kultiviert mit Leidenschaft das Wissen über Nahrungsmittel, ihre Geschichte und die damit verbundenen Kochtechniken. Mit seiner Frau schreibt er Kochbücher, hält Kochkurse und veranstaltet Kochevents.

Manuela Santangelo , aufgewachsen im niederösterreichischen Mostviertel, hat einige Jahre in Italien gelebt. Neben ihrem Beruf als Grafik-Designerin ist sie leidenschaftliche Zuckerbäckerin. Sie kennt und liebt die süditalienische und mediterrane sowie die österreichische Mehlspeisenkultur. Gemeinsam mit ihrem Mann Dario kultiviert sie die Liebe zu gutem Essen, Gastrosophie und die Freude auf Reisen kulinarische Traditionen sowie neue Trends zu entdecken.

Manuela & Dario Santangelo
Kochen wie in Neapel
Lebensgefühl und Esskultur
  einer Stadt

Verlag Facultas/ Maudrich,
  2018

280 Seiten, 29,80 Euro
ISBN 9783990020715

Facultas Verlag

[mst]

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Buchrezensionen

Enteignung

Alles Chili

Teufelsküche

Ayurveda meets Landhausküche

Möbel & Design Guide 2019

Food Jam

down
Büchersuche

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet