Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Buchrezension
DruckenArtikel als pdf anzeigen

Letzte Spur Algarve
copyright: Rowohlt Verlag GmbH
© Rowohlt Verlag GmbH
  

Anabela und João im zweiten Band im schönen Portugal. Diesmal lädt das Cover zu „Auf einem abgelegenen Gehöft in der Algarve wird die Leiche einer Tierschützerin gefunden - unter den Hufen ihres eigenen Pferdes. … Doch mit seiner Mordtheorie ist er allein. Er bittet die deutsche Journalistin Anabela Silva, die vor einigen Wochen ins Dorf ihrer Eltern gezogen ist, verdeckt unter den Tierschützern zu recherchieren, zu denen viele Deutsche gehören. Anabela lässt sich darauf ein. ….Sie sucht die Spur eines Kindes, das während eines finsteren Kapitels portugiesischer Geschichte verschwunden ist.“
 
Während zuerst alles auf Tierschutz-Thematik hinweist, wird rasch klar, daß in dieser Gruppe nicht alle freundlich aufeinander zu sprechen sind. Drogen und Eifersucht werden bald wichtig zu untersuchen, und wie Menschen einander ausnutzen. Ein zweiter Mord passiert und plötzlich ist Anabela mitten im Geschehen, und João muß rasch handeln.
Bei der Spur des Kindes wird Geschichte aus Spanien zur Franco-Zeit aufgerollt, in der Babys nicht korrekt denkender Frauen weggenommen worden waren, um sie gewünscht denkenden kinderlosen Paaren zu geben. Dies war in Portugal nicht gewesen. Trotzdem ist dieser Teil der Recherche sehr spannend zu lesen.

Menschlich ist unterhaltsam wie zwei sehr erwachsene Menschen, zwischen denen es erotisch knistert, verstehen, aneinander vorbei zu agieren. Anabelas Mutter geht mit ihrem übertrieben Gluckenverhalten etwas auf die Nerven. Die intrigante Tierschützerin, die rücksichtslos Menschen gegeneinander ausspielt, wobei es hier nicht um Tierschutz sondern sehr persönlichen Gewinn handelt, bleibt mit wenigen Sympathiepunkten über.

Die Regionen Portugals sind charakteristisch geschildert, und machen Lust auf Urlaub. Auch für genußvolles Essen ist Zeit in diesem Kriminalroman.

Viel Spaß beim Lesen !

Carolina Conrad
Letzte Spur Algarve
Anabela Silva ermittelt
Originalausgabe
316 Seiten
€ 9,99 (D)/ € 10,30 (AT)
ISBN: 978-3-499-00005-8
Auch als E-Book erhältlich:
ISBN: 978-3-644-00278-4

[chs]

gleich bestellen bei amazon.de

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Buchrezensionen

Letzte Spur Algarve

Zum Teufel mit den fiesen Friesen

Jubilate!

Kochen wie in Neapel

Gude Michelin Suisse 2019

Madame Bertin steht früh auf

down
Büchersuche

Bitte geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein:

 
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet