Passwort vergessen?
 
Neuen Account erstellen
 
Warum registrieren
 
Ausstellungsbericht
DruckenArtikel als pdf anzeigen

„Día de los muertos“ & "A scheene Leich“
copyright: Bestattungsmuseum, Wien
© Bestattungsmuseum, Wien
  

Ein üppig dekorierter mexikanischer Totenaltar – ein Altar de Muertos – steht im Zentrum dieser Schau im Bestattungsmuseum. Grellbunte Scherenschnitte mit grinsenden Totenschädeln und tanzenden Skeletten, leuchtende Blumen, die farbstark die Toten anlocken, Bilder von Verstorbenen und Kerzen schmücken den Altar, der aussieht wie eine aztekische Stufenpyramide.

von: 10.Oct 17
bis: 31.Mar 18


Bestattungsmuseum Wien
Zentralfriedhof, Tor 2 (Haupteingang), Aufbahrungshalle 2
1110 Wien, AT
Tel: +43 1 760 70-27 500
http://www.bestattungsmuseum.at

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9 – 16.30 Uhr
März-Sept & 14.10.–2.11.:
Sa 10 - 17.30 Uhr



Karten mit Ziel und
momentanen Standort anzeigen

Der „Día de los muertos“ entspricht unserem Allerseelentag und zählt seit 2003 zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit. An diesem Tag kehren die Toten ins Reich der Lebenden zurück, so jedenfalls die Vorstellung in Mexiko. Daher ist es auch keineswegs ein trauriges Fest. Fröhliche „Mariachi“-Musik gehört dazu: Klassiker wie „Cucurrucucú“ oder „Las Mañanitas“.
 
Die Ausstellung schlägt auch eine Brücke zur „Schönen Leich“, wie man in Wien ein Prachtbegräbnis nennt: mit Wienerliedern wie „Erst wenn’s aus wird sein“ und dem Pompfüneberer, wie der Bestatter heißt. Gewidmet ist der Altar zudem all jenen, die auf dem Wiener Zentralfriedhof ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.

Gestaltet wird die Installation von Peter O. F. Handschmann und Erika Navas. Das Duo integriert auch eigene Arbeiten in die Sonderausstellung. Es hat bei Christian Ludwig Attersee, einem der bedeutendsten österreichischen Maler der Gegenwart, studiert. Navas, ihr Vater ist Mexikaner, ist zudem eine renommierte Kostümbildnerin.

[pge]

Kommentare
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
Drucken
Lifestyle Ausstellungsberichte

Klimt's Magic Garden
7.Feb 18 - 22.Apr 18
Museum für angewandte Kunst -MAK

Haris Epaminonda: VOL. XXIII
9.Feb 18 - 22.Apr 18
Secession

"Der Pianist Wiens" Alfred Grünfeld (1852 - 1924)
10.Nov 17 - 4.May 18
Musiksammlung der Wienbibliothek

Ironimus 90 - Jetzt mal keine Politik! Cartoons von 1948 bis 2018
4.Mar 18 - 27.May 18
Karikaturmuseum Krems

Bruno Gironcoli - In der Arbeit schüchtern bleiben
3.Feb 18 - 27.May 18
MUMOK

Optik Schröder II - Werke aus der Sammlung Alexander Schröder
3.Feb 18 - 27.May 18
MUMOK

Wien um 1900 - Klimt – Moser – Gerstl – Kokoschka
18.Jan 18 - 10.Jun 18
Leopold Museum im MQ

Arnold Schönberg & Jung-Wien
14.Mar 18 - 29.Jun 18
Arnold Schönberg Center

WOW! The Heidi Horten Collection
16.Feb 18 - 29.Jul 18
Leopold Museum im MQ

Günter Brus - Unruhe nach dem Sturm
2.Feb 18 - 18.Aug 18
21er Haus

Wiener Moderne – ein neues musikalisches Zeitalter
22.Feb 18 - 7.Oct 18
Haus der Musik

Faszination PYRAMIDEN im Mamuz Museum
3.Mar 18 - 21.Nov 18
MAMUZ

Schatzkammer des Wissens. 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek
26.Jan 18 - 13.Jan 19
Österreichische Nationalbibliothek

Mozarts Weg in die Unsterblichkeit - Das Genie und die Nachwelt
15.Feb 18 - 18.Jan 19
Mozarthaus Vienna

Suche nach Ausstellungen

Titel 
Lokalität 
Datum 
yyyy-mm-dd or yyyy-mm
GO

  smsParkschein - Das App zum Erstellen einer SMS an Handy Parken
 

 

 
iLifestyle - Das App von Lifestyle -das gute Leben im Internet